Spanien. Das Kochbuch

Kochen trifft auf Kultur: Neben Rezepten für Polenta, Meeresfrüchte-Paella oder Maronen-Schokoladen-Flan finden Kochbegeisterte in dem neuen Werk „Spanien. Das Kochbuch“ (Christian Verlag) von Claudia Roden auch einen Exkurs in die Geschichte und Kultur des Landes. Die Grande Dame des Food-Journalismus sammelte auf einer fünf Jahre langen Reise quer durch Spanien über 300 authentische Rezepte und ließ sich von Hausfrauen genauso wie von professionellen Köchen inspirieren.

Von Kastilien, Andalusien über den Jakobsweg bis zu den Kanarischen Inseln – aus jeder Gegend liefert Claudia Roden typische Rezepte wie etwa Tapas, Eierspeisen, Pasta, Fleischgerichte und Gebäck.

Kapitel zu Geschichte, einzelnen Regionen und ihren Zutaten vermitteln spanische Esskultur und Lebensgefühl. Wer „Spanien. Das Kochbuch“ liest, will nicht nur spanisch kochen sondern auch gleich das Land entdecken.

Der Preis beträgt 39,95 Euro. ISBN: 978-3-86244-185-3 (Bestellink portofrei)

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.