David Kelman

David Kelman, Chefkoch im Hotel Ellenborough Park, Mitglied der Mantis Collection und einziges Fünf-Sterne Hotel in Gloucestershire, führt das Koch-Team von Wales bei der 23. IKA/ Olympiade der Köche an den Herd. Das kulinarische Treffen der Nationen findet vom 5. bis 10. Oktober 2012 in Erfurt statt.

Kelman hat sein Heimatland Wales bereits in mehreren internationalen kulinarischen Berufswettbewerben erfolgreich vertreten. Schon zwei Mal wurde ihm die Ehre zuteil, für Queen Elizabeth II. und Price Charles zu kochen.

Die IKA/Olympiade der Köche ist die größte Kochkunstshow der Welt. 1.600 Köchinnen und Köche aus über 50 Nationen kochen in gläsernen Küchen und servieren pro Tag 1.700 frisch zubereitete Menüs, die abends ab 17.30 Uhr im Restaurant der Nationen serviert werden. Das Ticket für das Restaurant der Nationen kostet € 44,- im Kartenverkauf. Nähere Informationen unter http://2012.olympiade-der-koeche.de/de/besucher.html

Kelman setzt auf qualitativ hochwertige Lebensmittel, verwendet regionale Produkte und kreiert seine Gerichte je nach Saison. Besonders gern bereitet er Wachteln und Lamm zu. Ein perfektes Essen besteht für ihn aus einem guten Glas Wein mit Käse, Schinken und Pickles mit frischem knusprigen Brot.

Das Country House Hotel Ellenborough Park befindet sich im Herzen der Cotswolds, mit einzigartigem Blick auf die Cheltenham Rennbahn, und verfügt über einen ausgezeichneten Spa-Bereich. Zudem bietet das Hotel Fine Dining, Brasserie Dining sowie zahlreiche Sportangebote und ein Freibad.

Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.