Sani Resort auf Chalkidiki

Die türkisblaue Ägäis ganz nah erleben: Das Sani Resort auf der Halbinsel Kassandra begrüßt Urlauber mit Motor- und Segelbooten in der Saison 2012 mit einem besonders attraktiven Angebot. Wer bis 30. April eine Jahresmitgliedschaft für den privaten Yachthafen, die Sani Marina, erwirbt, erhält 10 Prozent Rabatt auf die Gebühr und kommt in den Genuss zahlreicher Vergünstigungen in einem der vier Hotels. Die moderne, lebhafte Sani Marina bietet neben jeglichem Service für Bootsbesitzer eine autofreie Piazza mit eleganten Boutiquen, ausgezeichneten Restaurants und ein pulsierendes Nachtleben. Weitere Informationen unter www.sani-resort.com/de_DE/sani-marina .

Im Jahresbeitrag von 1.525 Euro für ein Schiff bis zu einer Länge von 6,5 Metern sind neben einem Liegeplatz folgende Leistungen enthalten: eine technische Inspektion, ein Nachlass von bis zu 25 Prozent für den Transport des Bootes in und aus dem Wasser sowie ein Standplatz im Trockenen für zwei Monate. Besitzer größerer Schiffe mit einer Länge von über 12,5 und bis zu 15,5 Metern zahlen 4.704 Euro.

Inhaber der Sani Marina Jahresmitgliedschaft genießen griechische Gastfreundschaft und den Komfort und Service in einem der vier Sani Hotels und erhalten ebenfalls 10 Prozent Rabatt auf jede Hotelbuchung. Der Zugang zu allen drei Sani Spas ist ebenfalls inklusive. Sonnenanbeter können am kilometerlangen Sandstrand des Resorts die Sonnenliegen zum halben Preis mieten. Für Musikfreunde stehen pro Veranstaltung zwei Freitickets für das Sani Festival zur Verfügung. Das musikalische Highlight im Juli und August präsentiert Sänger und Künstler von Nah und Fern aus den Sparten Klassik und Jazz.

Preisbeispiel: Eine Übernachtung im Sani Beach Hotel in der Junior Suite mit Meerblick beginnt in der Nebensaison (April und Oktober) bei 144 Euro für zwei Personen mit Halbpension. Weitere Informationen zum Hotel und den Angeboten unter www.sani-resort.com .

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.