Port Culinaire No. TWENTY

Aus dem Inhalt:

Avantgarde Part Eleven / Der Alchemist – Jürgen Dollase über Jean-Georges Klein
Eine Idee trägt Früchte / Kakao gegen Armut. Mit Oliver Coppeneur in Nicaragua – Part II / Zu Gast beim Chocolate-Champ – Bernd Siefert
Falcon Crest – weder „Allerlei“ noch „Einerlei“ – Peter Maria Schnurr
Zucker – Part ONE / Ralf Bos
Echte Heimatliebe – A-Rosa in Tirol / Vom Küchenchef Andreas Senn und seinem etwas anderen Verständnis von heimischer Küche
Crossfade im Landhaus Bacher / Thomas Dorfer der neue Mann am Herd
Weinblätter / Auf der Suche nach Einheit und Einigkeit: Holger Birner / Das Logbuch des Piratenschiffs Port Culinaire – Eine Bootsfahrt durch die Weinberge des Languedoc
Seafood Frischeparadies Seafood Academy – Part IV: Sète am Mittelmeer
Der Keltenhof / Mit Baby und Micro auf dem Frischekurs
Tafelkünstler / Zu Gast bei Miele Tafelkünstlern – Cooking Concept
Sous-Vide / Kein Vakuum für Innovationen / Sven Elverfeld
CHEF-SACHE 2011 / Geballte Köchekompetenz auf der Bühne – Eier und Joints für das Publikum

Mit Beiträgen von:
Thomas Ruhl, Jürgen Dollase, Evert Kornmayer, Ralf Bos, Jasmin Oberdorfer, Katrin Roland und Hanjo Wimmeroth
Rezepte von:
Christian Bau, Thomas Dorfer, Sven Elverfeld, Jean-Georges Klein, Marcus Schneider, Peter Maria Schnurr, Andreas Senn und Bernd Siefert.

4. Ausgabe 2011, 156 Seiten, 24 x 28 cm, 19,90 Euro, Bestellink: 978-3-942051-28-6 (portofrei), Edition Port Culinaire

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (2 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.