Tim Raue kocht für Hertha BSC

Ab der neuen Saison zaubert Sternekoch Tim Raue (37) bei jedem Heimspiel im Executive Club des Stadions ein 5-Gänge-Menü für die VIP-Gäste, berichtete die Berliner „BZ“.

Die Gäste im Executive Club des Berliner Olympiastadions dürfen sich künftig auf kulinarische Highlights freuen: Der Sternekoch Tim Raue kocht bei den Heimspielen 5-Gänge-Menüs in diesem VIP-Bereich. Darüber hinaus wird er bei drei Heimspielen im Atrium einen Aktionsstand haben. Die Idee für das neue Konzept stammt von SPORTFIVE.

Einen 4-Personen-Tisch im Executive Club gibt es ab 20.000 Euro pro Saison. Weitere Informationen gibt es bei SPORTFIVE-Teamleiter Christian Jäger unter Tel.: 030 / 300 928 – 21 oder E-Mail christian.jaeger(at)sportfive.com

Gourmet Report meint: Da lohnt es sich ja jetzt, zur Hertha zu gehen! Zumindest kulinarisch!

www.bz-berlin.de , www.sportsfive.com , www.timraue.com

Wie viele Sterneköche arbeitet auch Tim Raue mit CHROMA HAIKU Kurouchi Kochmesser

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.