Tillmann Hahn

Markt, Brunch und Musik in der Bootshalle der Yachthafenresidenz Hohe Düne

Am Sonntag, den 31. Juli 2011, ist Premiere. Von 9.00 bis 15.00 Uhr wird in der Bootshalle der Yachthafenresidenz Hohe Düne dreimal Genuss geboten: Marktstände mit Feinkost und Kunsthandwerk laden ein, durch Aromen, Düfte und Handwerkstraditionen der Küstenregion zu bummeln.

Dazu passend bittet Sternekoch und Küchendirektor Tillmann Hahn zu einem Brunch mit regionalen Spezialitäten, als reichhaltiges Buffet zum Komplettpreis von 19,50 € pro Person. Die Musiker Andreas Ahnsehl und Reiner Gutewort begleiten mit Saxophon und Piano den Marktmorgen.

„Mit dem neuen Veranstaltungskonzept wollen wir einen kommunikativen Treffpunkt schaffen. Zugleich sind Markt und Brunchbuffet ein Schaufenster zu den Produkten und Produzenten unserer Region“, beschreibt Tillmann Hahn die Idee. Von Berufs wegen kennt er die
Spezialitäten im Land. Jetzt hat sich der Sternekoch dafür stark gemacht, in der stilvollen Bootshalle unmittelbare Begegnungen mit den heimischen Kunst- und Genusshandwerkern zu ermöglichen. In den Organisatoren der regionalen Sommerfrische-Märkte hat Hahn einen Partner mit Markterfahrung gefunden. Gemeinsames Ziel ist es, „Ein Markt am Meer“ als monatlichen Event für Gäste wie für Einheimische zu etablieren.

Die Besucher erwartet ein Sortiment aus Fischspezialitäten, frischem Rostocker Bio-Gemüse, feinen Ölen, Likören und handgerührten Fruchtaufstrichen. Es gibt Köstliches von Auerochse und Burenziege sowie Nützliches und Schönes aus Tonkeramik, handgesponnener Wolle, Leinen, Holz, Steinen und Farben.

In diesem Jahr lädt „Ein Markt am Meer“ an zwei weiteren Sonntagen, den 14. August und 02.Oktober 2011, in die Bootshalle der Yachthafenresidenz Hohe Düne. Immer mit Brunch und Live-Musik. Der Eintritt ist frei.

www.yachthafen-hohe-duene.de

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (2 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.