MICHELIN Apps

MICHELIN-Führer Applikationen noch komfortabler –
Neuer „Main Cities of Europe 2011“ ab 7. April im Handel

Mit neuem Design und optimierter Nutzerfreundlichkeit gehen die MICHELIN-Führer Applikationen für das Apple iPhone® und den Apple iPod Touch® an den Start. Die Nutzer können ab sofort über eine Menüleiste am Fuß der Seite in Sekundenschnelle die Favoritenliste mit ihren Lieblingsadressen aufrufen und sehen alle in der Nähe empfohlenen Restaurants auf einen Blick. Hierbei können sie zwischen verschiedenen Ansichtsformen wählen. Als weiteres Novum bietet die Applikation einen Link zu Facebook und Twitter.

Sechs MICHELIN-Führer Applikationen im Angebot
Die iPhone® und iPod Touch® Applikationen der aktuellen Ausgaben der MICHELIN-Führer Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien & Portugal sowie Großbritannien & Irland kosten 7,99 Euro. Sie sind auf Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch erhältlich. Die Frankreich-Applikation weist auf Restaurants hin, die an der Aktion „Printemps du Guide MICHELIN“ teilnehmen. Gegen Vorlage eines Ausweises, der dem französischen MICHELIN-Führer beigelegt ist, bieten diese Restaurants bis zum 21. Juni Sonderpreise. Die Restaurant-Empfehlungen aller europäischen MICHELIN-Führer und des „Main Cities of Europe“ kosten 14,99 Euro und sind ab 15. April für das iPhone® und den iPod Touch® verfügbar.

MICHELIN-Führer „Main Cities of Europe 2011“ im Handel
Mit dem MICHELIN-Führer „Main Cities of Europe 2011“ kommt am 7. April die 30. Auflage des besonders bei Geschäftsreisenden und Städtetouristen beliebten Bandes in den Buchhandel. Die englischsprachige Ausgabe empfiehlt insgesamt 1.557 Hotels und 1.771 Restaurants in 44 europäischen Metropolen und 20 Ländern. Die Ausgabe 2011 kostet in Deutschland 27,95 Euro (Österreich 28,80 Euro). Insgesamt listet der MICHELIN-Führer „Main Cities of Europe 2011“ 15 3-Sterne-Häuser, 58 2-Sterne-Restaurants und 284 1-Stern-Adressen, die ein breites Spektrum an Küchenstilen bieten. Hinzu kommen 239 „Bib Gourmand“-Restaurants.siehe dazu unseren Artikel: www.gourmet-report.de/artikel/337710/Guide-Michelin-Main-Cities-of-Europe-2011.html

Deutschland mit sechs Großstädten vertreten
Für Deutschland nennt die Neuauflage des MICHELIN-Führers „Main Cities of Europe“ Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt und Stuttgart. Insgesamt empfiehlt der Titel in den sechs Metropolen 48 Restaurants mit einem Stern, vier 2-Sterne-Häuser sowie 25 Restaurants mit Bib Gourmand.

Mit Wien und Salzburg stehen zwei wirtschaftliche und kulturelle Zentren Österreichs im Fokus der Michelin Inspektoren. Hier vergaben die Michelin Tester neun Mal einen Stern und ein Mal zwei Sterne. Die Zahl der Bib Gourmand-Restaurants liegt bei 15 Häusern.

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
0 (0 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.