Golden Circle

Als Vorreiter in der internationalen Luxushotellerie stellen Shangri-La Hotels and Resorts ein neues Bonussystem vor, bei dem nicht nur Übernachtungsgäste für ihre Treue belohnt werden. Auch externe Besucher der Hotelrestaurants und -bars sowie des Spabereichs „CHI, The Spa“ sammeln mit der Golden Circle Karte seit 25. Oktober 2010 Punkte, die exklusive Annehmlichkeiten in den Shangri-La Hotels und Traders Hotels weltweit garantieren. Ng Wee Kee, Direktor für Corporate Loyalty & Partner Marketing: „Unser Golden Circle unterscheidet sich dadurch von anderen Treueprogrammen, dass jeder Aufenthalt unserer Mitglieder in einem Hotel berücksichtigt wird, egal, ob dies nun mit einer Übernachtung verbunden ist oder nur mit einem Abendessen.“ Dies bedeutet auch, dass die kostenfreie Mitgliedschaft jedem offen steht, während sie vorher einer eingeladenen Klientel vorbehalten war. Neu ist auch die Integration eines Prämiensystems: Als Einsteiger genießt man Vorteile als GOLD-Mitglied, steigt dann zum JADE-Level auf und erreicht als Premium Mitglied schließlich den DIAMANT-Rang. Dort können sich Mitglieder auf Einladungen zu Top-Events wie einem Formel 1-Rennen oder einer Luxuszugreise im Eastern & Oriental Express freuen. Mehr Informationen finden sich unter www.goldencircle.shangri-la.com.

Bereits 1997 eingeführt, ist das Golden Circle Programm in seiner neuen Version das erste Loyalitätssystem bei dem Treuepunkte nicht nur durch Übernachtungen gesammelt werden. Den 1,7 Millionen Mitgliedern werden nun auch Besuche in den Bars, Restaurants und Spas der Hotelgruppe angerechnet. Dabei steht jeder US-Dollar, der ausgegeben wird, für den Gegenwert eines Treuepunktes. Bereits ab 500 Punkten können Mitglieder Prämien einlösen und sich mit steigender Punktezahl beispielsweise über kostenfreie Übernachtungen oder Upgrades in höhere Zimmerkategorien freuen. Auch Speisen und Getränke in den Hotelrestaurants und -bars, sowie Spa-Behandlungen oder Meilen bei Partner-Airlines stehen zur Auswahl. „Umfragen zeigen, dass es viele Mitglieder gibt, die neben dem ganz persönlichen Service und der Anerkennung auch die Prämien sehr zu schätzen wissen. Mit dem verbesserten Programm erhöhen wir wieder einmal den Standard in der Branche und bieten unseren Gästen ein noch umfangreicheres Spektrum an Vorteilen“, sagt Ng Wee Kee. Um das neue Programm abzurunden, haben Mitglieder ab sofort auch die Möglichkeit, Punkte auf bis zu fünf Familienmitglieder zu übertragen.

Shangri-La Hotels & Resorts, mit Sitz in Hong Kong, ist eines der führenden Hotelunternehmen der Welt. Derzeit stehen 68 Hotels mit 30.000 Zimmern unter der Verantwortung der Shangri-La und Traders Marke. Seit fast vier Jahrzehnten haben sich die eleganten Häuser mit einer „Gastfreundschaft, die von Herzen kommt“ einen Namen gemacht. Derzeit steht die Gruppe kurz vor einer großen Expansion, mit neuen Hotels in Österreich, Kanada, China, Frankreich, Indien, Macau, Malaysia, den Philippinen, der Mongolei, Russland, Katar, den Seychellen, sowie der Türkei und Großbritannien.

Weitere Information zum Unternehmen finden sich unter
www.shangri-la.com

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.