Jamie Oliver

Ohrfeige für den britischen Starkoch Jamie Oliver: Für die zweite Staffel seiner Doku-Serie „Food Revolution“, mit der er bei Jugendlichen für gesunde Ernährung wirbt, wollte er unbedingt mit Schulen in Los Angeles kooperieren. Doch die zuständige Behörde lehnte dankend ab

Lesen Sie den ganzen Artikel bei SPIEGEL online:
http://www.spiegel.de/panorama/leute/0,1518,728119,00.html

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (3 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.