Stoppelgänse bei Otto Gourmet

Neu und nur im September

Schon Wilhelm Busch hat über sie gedichtet: „ Jeder der Verstand hat, spricht: einen schöneren Vogel gibt es nicht.“ Gemeint sind Stoppelgänseâ. Otto Gourmet bietet diese fast vergessene Spezialität aus der norddeutschen Dümmerregion dieses Jahr an zwei Lieferterminen frisch an: Anfang und Mitte September (KW 36 und KW 38). Preis: 19,90 €/kg.

Stoppelgänse sind ca. acht Wochen alte Weidegänse, die noch vor dem ersten Umfedern mit rund drei Kilogramm geschlachtet werden. Noch Anfang des vergangenen Jahrhunderts galten sie als Delikatesse. Sie sind fettarm, bekömmlich und werden innerhalb von zwei Stunden zu einem köstlichen Braten.

„Unsere Stoppelgänse stammen vom Familienbetrieb M. Claßen aus Bakum, die ihre Gänsezucht aus Leidenschaft betreiben. Die Tiere leben ab der dritten Lebenswoche auf einer Maisfläche, deren Pflanzenbestand sie inklusive Weidegras komplett verzehren. Zugefüttert werden lediglich Hafer und Weizen aus eigenem Anbau. Die Schlachtung erfolgt direkt auf dem eigenen Hof. Das bedeutet für die Tiere so wenig Stress wie möglich durch sehr kurze Transportwege,“ so Mitinhaber Wolfgang Otto im Gourmet Report Gespräch.


www.otto-gourmet.de

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (3 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.