The Briggait

Café und Kunst

Ab August diesen Jahres ist die schottische Designmetropole Glasgow um eine weitere Attraktion reicher, denn in der Merchant City, dem ältesten Teil der Stadt, wird „The Briggait“ wieder eröffnet. Dabei handelt es sich um den 1873 erbauten alten Fischmarkt, der seit über 20 Jahren leer stand und nun nach umfangreicher Restaurierung Heimat für über 100 bildende Künstler und Kulturorganisationen ist. Zum ersten Mal seit vielen Jahren wird das denkmalgeschützte Gebäudeensemble wieder für das Publikum zugänglich sein. Vor allem der zentrale Innenhof und das Café mit Blick über den Fluss Clyde werden sich in den nächsten Jahren zweifellos zu einem Touristenmagneten entwickeln.

Direkt zu den Briggait Houses: www.thebriggait.org.uk/

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (2 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.