DER FEINSCHMECKER sucht die beste Weinkarte 2010

In diesem Jahr hat DER FEINSCHMECKER – unterstützt von TEINACHER Mineralbrunnen – in seiner aktuellen Ausgabe (jetzt für 6 Euro am Kiosk) wieder den Wettbewerb um die beste Weinauswahl in deutschen Hotels und Restaurants ausgeschrieben.

Gesucht wird diesmal die Weinkarte mit der besten Auswahl an Bordeaux-Weinen. Dabei geht es der Jury nicht nur um die Anzahl der Weine im Keller, sondern auch um Breite und Tiefe des Angebots, die Konzeption der Karte und Schwerpunkte der Auswahl. Die Sieger erhalten die FEINSCHMECKER- Awards in drei Kategorien:

1. für eine der besten Bordeaux-Weinkarten in Deutschland
2. für eine herausragende Bordeaux-Auswahl
3. für eine sehr gute Auswahl an Bordeauxweinen

Das beste Bordeaux-Angebot überhaupt würdigt die Jury mit dem FEINSCHMECKER-Award „Weinkarte des Jahres“. Darüber hinaus vergeben die Juroren in jedem Jahr einen „Special Award“ für eine Weinkarte, die ein spezielles Thema besonders herausstellt. Die Preisträger der FEINSCHMECKER-Awards werden Ende des Jahres bekannt gegeben. Die ausgezeichneten Hotels und Restaurants erhalten überdies Urkunden und Plaketten.

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (3 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.