Gion Fetz

GION FETZ WIRD NEUER KÜCHENCHEF IM DOLDER GRAND

Der Schweizer Gion Fetz wird zum 1. März 2010 neuer Küchenchef im Dolder Grand

In der Hauptküche des City Resorts findet zum 1. März 2010 ein Wechsel statt. Gion Fetz wird neuer Küchenchef und zeichnet somit für das Garden Restaurant, die Lobby und Bar, den Room Service sowie die Bankette verantwortlich. Im urbanen Garden Restaurant mit der großen Terrasse, das täglich durchgehend geöffnet ist, wird Fetz leichte, europäische Köstlichkeiten und moderne Schweizer Interpretationen servieren. An Sonntagen findet der Sonntagsbrunch mit einem reichhaltigen Buffet statt. Fetz’ Vorgänger Claudio Schmitz wird die beliebten Kochkurse noch bis zum Sommer betreuen.

Das Dolder Grand verfügt neben dem Garden Restaurant über ein zweites Restaurant. Heiko Nieder bleibt als Chef Fine Dining verantwortlich für das The Restaurant, das für eine junge und innovative Gourmetküche bekannt und mit 17 Gault Millau-Punkten sowie einem Michelin-Stern ausgezeichnet ist.


Über Gion Fetz
Gion Fetz (41) absolvierte seine Ausbildung zum Koch in Arosa Kulm Hotel. Nationale und internationale Erfahrung als Küchenchef sammelte er in Caduff’s Wineloft in Zürich, im Paradise Beach Resort auf Koh Samui in Thailand, im The Rembrandt Hotel in Bangkok sowie im Medfushi Resort auf den Malediven. Im Juni 2007 übernahm er die Stelle des Küchenchef im 4-Sterne-Hotel Dolder Waldhaus in Zürich, das ebenfalls zum Dolder Resort gehört.

The Dolder Grand
Das City Resort von Zürich ist Mitglied der Swiss Deluxe Hotels, Leading Hotels of the World sowie Leading Spas of the World. Es verfügt über 173 luxuriöse Zimmer und Suiten, einen Spa-Bereich auf 4.000 Quadratmetern, zwei Restaurants sowie Bankett- und Seminarräumlichkeiten. Das Dolder Grand ist Teil des Dolder Resort.

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.