Alfredissimo!

WDR, Samstag, 20.02., 17:50 – 18:20 Uhr

Für den Sohn eines Dirigenten gab es nie eine andere Alternative, als Musik zu studieren. Seit seiner ersten Tournee 1988 ist ‚Walzerkönig‘ André Rieu nicht mehr zu bremsen. Mit seinem Walzer- und Polka-Repertoire begeistert der Belgier ein Millionenpublikum weltweit und gehört zweifellos zu den erfolgreichsten Musikern Europas. Ein Konzert jagt das nächste – Zuhause ist der Musiker nur noch selten. Dabei ist dem Künstler das Privatleben mit seiner Familie sehr wichtig. Mit seiner Frau und seinen beiden Söhnen kocht er in seiner Freizeit leidenschaftlich gern.

In ‚alfredissimo!‘ bereitet André Rieu einen ‚Andiviestamppot‘ (Endivien-Kartoffel-Püree) zu, Alfred Biolek eine ‚Hochrippe aus dem Ofen mit Senfkruste und selbstgemachte Kräuterremouladen‘.

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.