Berliner Kunst in NYC

Berliner Kunstszene erstmals mit eigener Sektion und

22 Galerien auf der Armoury Show im März vertreten

Von 4. bis 7. März findet am Hudson River zum zwölften Mal die renommierte New Yorker Kunstmesse Armoury Show statt. In diesem Jahr gibt es erstmals eine eigene Sektion für die Berliner Kunstszene, in der 22 aufstrebende und etablierte Berliner Galerien ausstellen. NYC & Company hat zur Armoury Show ein „Style & Scene“-Hotelprogramm für New York-Besucher entwickelt, das in der gesamten Armoury Show-Woche vom 2. bis 7. März gilt. 16 angesagte Hotels, darunter das Ace Hotel, in dem die Berliner Galeristen übernachten, bieten bei Buchung einer Übernachtung über www.nycgo.com/systleandscene als Mehrwert kostenlosen Eintritt zur Armoury Show, ein VIP-Einkaufspaket von Bloomingdale’s mit Rabattgutscheinen und weitere Vorteile. Informationen zu den teilnehmenden Hotels sind unter www.nycgo.com/systleandscene zu finden, auch Buchungen sind ab dem 17. Februar über diese Website möglich. Preise kontrollieren: Hotelpreisvergleich

George Fertitta, CEO von NYC & Company: „Rund um die Armoury Show ist die New Yorker Kunstszene noch aktiver als sonst. Wir möchten in diesem Jahr insbesondere Besucher aus Deutschland einladen, die Kunstmesse, Museen, Galerien und andere kulturelle Höhepunkte der Stadt während dieser Zeit zu erleben. Die kunst-affinen Hotels des „Style & Scene“-Programms sind dafür die perfekte Ausgangsbasis.“


Folgende Berliner Galerien werden zur Armoury Show 2010 nach New York reisen:
Galerie Guido W. Baudach, Buchmann Galerie, carlier|gebauer – Berlin, COMA, Galerie Crone, Galerie Cinzia Friedlaender, Johnen Gallery, KLEMM’S, Johann König, Tanya Leighton Gallery, Loock Galerie, Christian Nagel, Galerie Giti Nourbakhsch, Produzentengalerie ph-projects, Reception, Galerie Aurel Scheibler, Esther Schipper, Galerie Thomas Schulte, Galerie Barbara Thumm, Galerie Barbara Weiss, Wentrup und Galerie Barbara Wien.

Weitere Informationen über die Armoury Show sind unter www.thearmoryshow.com zu finden, allgemeine Informationen über New York City – auch in deutscher Sprache – sind unter www.nycgo.com bzw. www.nycgo.com/german erhältlich.

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (2 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.