Shangri-La Hotels and Resorts

Vorteilstarife für alle Stadthotels
Shangri-La Hotels and Resorts, die führende Hotelgruppe im asiatisch-pazifischen Raum, bietet – besonders für Vielreisende – ein attraktives Tarifkonzept mit zahlreichen eingeschlossenen Extra-Leistungen. Jeder Gast, der zum Vorteilstarif (Zimmerpreis ohne Ermäßigung) eincheckt, kommt in allen Shangri-La und Traders Stadthotels in den Genuss von attraktiven geltwerten Vorteilen. Das Konzept entspricht der Philosophie, sich auf das Kerngeschäft, die Vermietung von Gästezimmern, zu konzentrieren und die Loyalität der Kunden durch einzigartige Service-Leistungen zu honorieren.

Die Vorteilstarife sind ohne Restriktionen während des ganzen Jahres in jedem Stadthotel verfügbar. Gäste, die sich dafür entscheiden, erhalten automatisch kostenlose Limousinen-Transfers zwischen Flughafen und Hotel, freien Internet-Zugang, freie lokale Telefongespräche, für Faxe und IDD-Gespräche ist nur der Selbstkostenpreis zu zahlen. Das Frühstück vom Buffet wird ebenso wenig berechnet, wie unlimitierter Wäsche- und Reinigungs-Service. Am Abreisetag können sich die Gäste viel Zeit lassen, denn sie können ihr Zimmer noch bis zum garantierten Late Check-out um 18.00 Uhr ohne Zusatzkosten nutzen.

Für die Vorteilstarife werden circa 110 Euro (Shangri-La Hotel Surabaya, Indonesien) bis rund 200 Euro (Kowloon Shangri-La Hongkong) berechnet. „Die Vorteilstarife sind einer der wichtigsten Gründe dafür, dass Gäste immer wieder zu uns kommen“, sagt Mark Heywood, General Manager Kowloon Shangri-La Hotel. „Mehr als 50 Prozent der Gäste unseres Hauses sind Stammgäste.“

www.shangri-la.com

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.