Rezept: Räucherlachs Ravioli

Ravioli aus norwegischem Räucherlachs

Für 16 Stück:

4 große Scheiben norwegischer Räucherlachs
4 dünne, glatte Teig-Fladen (z. B. weiche Tortilla)
250g Guacamole
200g Crème fraîche
Chili-Sauce
Salz, Pfeffer
Frische Kräuter

Zubereitung:
1.Die Teig-Fladen in 5 cm große Quadrate schneiden. Den norwegischen Räucherlachs in etwas größere Quadrate schneiden.
2.Auf die Mitte der Teig-Quadrate jeweils einen Löffel Guacamole geben und darauf eine Scheibe Lachs legen.
3.An den Rändern zusammenpressen ohne die Füllung zu zerdrücken. Mit einem gezackten Rollschneider Ravioli ausschneiden.
4.Pro Teller vier Ravioli mit frischen Kräutern anrichten und mit Chili-Sauce und je einem kleinen Schälchen Crème fraîche servieren.

Zubereitungszeit : ca. 20 Minuten

Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.