Restaurant-Ranglisten

Restaurant-Ranglisten.de mit neuem Feature – Jetzt bewerten auch die Gäste

Rechtzeitig vor dem Erscheinen der wichtigsten Restaurantführer im November erweitert die Internetplattform Restaurant-Ranglisten.de ihr Angebot um eine neue Funktion: Eine Laien-Bewertung von Restaurantbesuchern soll von nun an die professionellen Kritiken aus den bekannten kulinarischen Guides wie Michelin und Gault Millau ergänzen. Das passt gut ins Konzept der Website, die sich der Transparenz verschrieben hat und aus allen wichtigen Restaurantbewertungen einen Mittelwert kalkuliert, um eine bessere Übersicht über die kulinarische Landschaft zu geben.

Noch mehr Objektivität, Informationsgehalt und eine Prise Demokratie versprechen sich die Website-Betreiber von der Neuerung, dass künftig auch die Gästebewertung Teil des Ratings sein wird. Um dabei weiterhin Seriosität zu gewährleisten, ist es nur angemeldeten Nutzern der Plattform möglich, nach dem Restaurantbesuch ihr Urteil via Punktesystem abzugeben. „Wir sammeln die Werte bis zur Neuerscheinung der Guides im Herbst. Dann berechnen wir den Durchschnitt, der vollwertig in die Ranglisten einfließt. Auf diese Weise haben wir die Chance, eine weitere unabhängige Bewertung für jedes Restaurant zu erhalten“, so Hannes Buchner, einer der beiden Plattform-Betreiber.

Er und sein Partner Christian Stromann haben sich allen Themen rund um die gehobene Gastronomie verschrieben. Zentraler Grundpfeiler ist dabei die Weiterführung des Erbes Gustav Volkenborns (1941-2006), des Erfinders der „Volkenborn-Ranglisten“. Aufgrund der zum Teil sehr unterschiedlichen Bewertungen der einzelnen Restaurantführer hatte Gustav Volkenborn 1988 die Idee, aus den maßgeblichen Anbietern eine einheitliche Gesamtbewertung zu errechnen. Zu diesem Zweck entwickelte er 1988 ein ausgeklügeltes mathematisches System. Somit ergab sich eine Vergleichbarkeit der Guides, die im Laufe der letzten Jahre eine immer größere Bedeutung erlangte und zu einem anerkannten Maßstab avancierte.

Weitere wichtige Features der Plattform sind eine Köche-Datenbank mit detaillierten Informationen zu den Machern und Kreativen hinter den Kulissen sowie ein Forum, in dem Liebhaber der gehobenen Küche diskutieren und sich austauschen können. Umfangreiche Suchmöglich­keiten inklusive einer neuen praktischen Umkreissuche vervollständigen das Angebot des Internetportals. Die Plattform wird von Fachleuten, namhaften Köchen und Gastronomen sowie Konsumenten gleichermaßen geschätzt und genutzt.

www.restaurant-ranglisten.de

Eine ähnliche Liste ist die HAIKU Liste www.haiku-liste.de – hier können Restaurantbesucher schon lange bewerten

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.