China Airlines erweitert Streckennetz um 6 attraktive Festland China Ziele

China Airlines erweitert Streckennetz um
6 attraktive Festland China Ziele

China Airlines und Mandarin Airlines erweitern das Streckennetz um sechs attraktive neue Ziele in Festland China.

Neben Xiamen, Ningbo, Zhengzhou, Shenyang, Changsha wird auch Xian als neue attraktive Destination hinzukommen. Sie ergänzen die bisherigen Ziele Shanghai, Bejing, Guangzhou, Nanjing, Shenzhen, Hangzhou und Chengdu. Weitere attraktive Strecken und Frequenzen sind in Planung.

Gemeinsam werden China Airlines und Mandarin Airlines 11 Wochenflüge von Taipeh Taoyuan / Kaohsiung nach Shanghai, 5 von Taipeh Taoyuan nach Beijing, 5 von Taipeh Taoyuan nach Guangzhou und 5 von Taipeh Taoyuan / Kaohsiung nach Shenzhen. Darüber hinaus werden dann 2 Wochenflüge von Taipeh Taoyuan nach Nanjing, Chengdu, Xian, Shenyang, Changsha und Zhengzhou; 5 von Taipeh Taoyuan / Taichung / Kaohsiung nach Ningbo; 7 von Taipeh Taoyuan nach Xiamen und 5 von Taichung / Kaohsiung nach Hangzhou. An Bord der auf diesen Strecken eingesetzten Airbus A330-300, B747-400, B737-800 und Embraer E190 reisen Kunden komfortabel und entspannt.


China Airlines verbindet 77 Ziele in 27 Ländern und betreibt eine Flotte von 66 modernen Flugzeugen mit einem Durchschnittsalter von unter 6,8 Jahren. Ab Europa verbindet China Airlines Frankfurt, Amsterdam, Rom und Wien via Taipeh mit vielen traumhaften Zielen in Asien und Australien. Die Nonstopflüge zwischen Frankfurt und Taipeh sind die einzigen ihrer Art zwischen Deutschland und Taiwan. China Airlines ist IOSA*, ISO9001 und ISO9002 zertifiziert.

Flugtickets preiswert zu buchen bei Opodo

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.