Space Chefs landet Treffer

Das noch junge Catering-Unternehmen Space Chefs, spezialisiert auf Unternehmensberatung, Qualitätssicherung und Crew Management für Kreuzfahrtschiffe sowie internationale Hotels & Events, landet nun auch den ersten Treffer in der Welt des Fußballs.

Helmut Lang, Geschäftsführer von Space Chefs, übernimmt als Stadionsleitung die Verantwortung für das VIP-Catering in den Fußball Stadien FIFA WM ARENA Hamburg und auch für zwei Spitzenspiele in der FIFA WM Arena Köln während der FIFA Fußball WM 2006.

Space Chefs ist bereits für den gesamten Planungsprozess der Veranstaltung zuständig.

Während der Fußball WM 2006 ist der Stadionsleiter verantwortlich für die Qualitätssicherung im F & B Bereich. Zu den Aufgabenbereichen zählen unter anderem die Verantwortung im gesamten VIP – Veranstaltungsbereich, die Kontrolle aller externen Dienstleister sowie die Überwachung des Bestellwesens und des Zeitmanagements der Personaldienstleister – immer unter Einhaltung aller gesetzlichen Vorgaben, Standards und Richtlinien der FIFA.

Mit den „Jungen Wilden“ – einer Gruppe von leidenschaftlichen und kreativen Köchen – die für die Umsetzung von unter anderem 60.000 Menüs verantwortlich sind, hat die FIFA einen weiteren zuverlässigen Partner gewonnen, der so wie Space Chefs ein Garant für eine positive Projektabwicklung vor Ort ist.

Weitere Informationen über Space Chefs finden Sie unter www.spacechefs.com .

Sende
Benutzer-Bewertung
5 (3 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.