Dänemarks beste Köche

Meeresfrüchte und lokale Rohwaren im Kattegat:

LÆSØ LÄDT ZUM JOMFRUHUMMER-FESTIVAL

Dänemarks beste Köche ringen am 10. August um die „Goldene Hummerschere“

Zum sechsten Mal in Folge lädt die norddänische Kattegatinsel Læsø am 10. August zum Kaiserhummer-Festival. Einige der besten Köche Dänemarks ringen beim beliebten Gourmetevent um die „Goldene Hummerschere“.


Im vergangenen Jahr gewann Dänemarks Koch des Jahres 2008 Allan Poulsen vom Badehotel Strandgaarden Læsø knapp vor dem Kopenhagener Michelinstern-Inhaber Bo Bech. Außerdem laden lokale Erzeuger und Restaurants von Læsø an zahlreichen Ständen am Hafen von Østerby zu leckeren Geschmacksproben ein. Wie in den Vorjahren erwarten die Veranstalter rund 3.000 Gäste.

Beim Jomfruhummerfestival, so der dänische Name des Schaukochens, verwandelt sich fangfrischer Kaiserhummer kombiniert mit lokalen Rohwaren der Saison in unwiderstehliche Gaumenfreuden. Auf der Kattegatinsel wachsen neben typischem Gemüse und Obst auch zahlreiche Kräuter und Pilze. Dazu gibt es das in einer Salzsiedehütte aus dem Meer gewonnene besondere Læsøsalz, Insel-Honig sowie diverse Meeresfrüchte.

Weitere Informationen zum Kaiserhummerfestival am Sonntag, den 17. August, unter http://www.jomfruhummerfestival.dk . Allgemeine Informationen: Læsø Turistbureau, Vesterø Havnegade 17, Vesterø, DK-9940 Læsø, Tel. 0045 / 9849 9242, http://www.laesoe.dk. Læsø erreicht man mit der Fähre ab Frederikshavn/Nordjütland nach 90-minütiger Überfahrt: http://www.laesoe-line.dk. Allgemeine Dänemark-Reiseinformation: http://www.visitdenmark.com

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.