Schlemmerreise Weihnachten

Werner Teufl entführt die Zuschauer in das winterliche Salzburger Land und stellt die typischen Bräuche der Region in der Weihnachtszeit vor. Der historische „Barbara-Tanz“ der Bergleute in Altaussee ist der „Hl. Barbara“, ihrer Schutzheiligen, gewidmet. Das Filmteam hat das waghalsige „Adventsschwimmen“ in der eisigen Salzach ebenso mit der Kamera eingefangen wie den den „Perchtenlauf“ in Hallein, bei dem zottelige „Schiachperchten“ in gruseligen Masken mit ihren Glocken einen Höllenlärm veranstalten, um Geister und Dämonen zu vertreiben. Außerdem besucht Werner Teufl die „Stille-Nacht“-Gedächtniskapelle in Oberndorf, wo das wohl berühmteste Weihnachtslied der Welt seine Uraufführung hatte.

Sa, 13.12. um 15:45 Uhr BR

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.