Vier Varta-Diamanten für Grand Hotel Esplanade Berlin

Vier Varta-Diamanten für Grand Hotel Esplanade Berlin

Die Redaktion des Varta-Führers kürt auf ihrer Website www.varta-guide.de wöchentlich das Hotel bzw. Restaurant der Woche. Die Auswahl erfolgt anhand aktueller Prüfergebnisse unserer Experten. Die Nennung im Varta-Führer hängt allein von der Leistung der Betriebe ab. Vergeben werden Varta-Diamanten und Varta Tipps für besonderes Ambiente, erstklassige Küche oder für aufmerksamen Service.

Das 1988 eröffnete Hotel am Lützowplatz hat sich 2006/2007 einem „kompletten Relaunch“ unterzogen. Die Investitionen von knapp 20 Millionen Euro haben sich gelohnt. Das exponiert gelegene Stadthotel mit seinen herrlichen Ausblicken überzeugt mit seiner hoch aufragenden Architektur und dessen prächtiger Inneneinrichtung. Die unabhängigen Experten des Varta-Führers zeichnen das Haus nach ihrem aktuellen Testbesuch erneut mit vier Varta-Diamanten aus.

Auch wenn der Gästemix mittlerweile weitaus ausgewogener als noch Mitte der 90er Jahre erscheint, ist das Grand Hotel Esplanade nach wie vor der bevorzugte Lieblingstummelplatz für den anspruchsvollen Individualreisenden, der auf zeitgemäßes Design und stilvolles Interieur großen Wert legt. Bereits beim Betreten des Hauses spürt man den individuellen Charakter und den modernen Glanz, den das schicke Lifestylehotel versprüht. So verwundert es auch nicht, dass die Hotellobby in regelrechter Gästemagnet ist und nicht nur Gäste, die hier logieren, gerne auf eine Tasse Kaffee oder einen kühlen Drink Platz nehmen, um die Geschäftigkeit und das Ambiente der Halle zu genießen.

Keineswegs zu beanstanden ist die gehobene Ausstattung der renovierten Zimmer und Suiten, die mit allen erdenklichen Annehmlichkeiten ausgestattet sind. Ergonomische Fernsehsessel, bequeme Federbetten und Premium-Kabelfernsehen sind nur einige der Vorzüge, die Sie hier genießen können. Eine weitere Besonderheit bilden die überdimensionalen Panoramafenster, die sowohl zum Landwehrkanal, als auch zur Stadtseite wunderbare Ausblicke ermöglichen. Sehr begehrt sind die eleganten Deluxe-Suiten, die über ein oder zwei Schlafzimmer verfügen. Ihr individueller Stil reicht von der Inspiration aus Fernost über europäische Tradition bis zu Art Déco.

Relaxen kann der Gast im täglich geöffneten TRIANGLE HEALTH & SPA mit Pool, Fitnesscenter, Massagebereich und drei Spezialsaunen. Das Fitnesscenter ist mit modernsten Geräten ausgestattet und erfüllt höchste Ansprüche. Die Benutzung ist im Zimmerpreis inbegriffen.
Wirklich sehen lassen können sich die renovierten Konferenzeinrichtungen. Der Tagungs- und Seminarbereich beherbergt Räumlichkeiten, die Meetings, Empfänge und Konferenzen mit bis zu 450 Gästen ermöglichen.

Kulinarisch bietet das Grand Hotel Esplanade eine breite Palette, bei der so ziemlich jeder Hotelgast auf seine Kosten kommen dürfte. Eine schmackhafte Cross-over Küche und ein stilvolles Ambiente wird in der trendigen Ellipse Lounge geboten. Wer eher Lokalkolorit und echte Berliner Spezialitäten bevorzugt, sollte einen Besuch im gemütlichen Eck-Restaurant einplanen. Die beliebte Harry’s New-York Bar mit seiner vielseitigen internationalen Getränkekarte komplettiert das umfangreiche gastronomische Angebot.

Wer wie Direktor Ronald Starke den Markt genau kennt und ein stimmiges Konzept gefunden hat, der hat selbst an einem Standort wie Berlin, der nicht gerade arm an Konkurrenz ist, wenig zu befürchten – der Erfolg dieses gut geführten Hauses scheint also vorprogrammiert.

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.