Tim Raue im Handelsblatt

Vom Prolet zum Profi – Tim Raue hat mit seinen 34 Jahren schon eine Menge erreicht. Als Koch ist er zwar weniger bekannt als Fernsehköche wie Tim Mälzer oder Jamie Oliver, die Raue selbst mit seiner schnoddrigen Art abfällig nur „Entertainer“ nennt. Doch hat sich Raue bereits einen Michelin-Stern und 18 Punkte beim Gault Millau erkocht, und wurde zum „Koch des Jahres 2007“ gekrönt. Das war noch im Restaurant „44“ im Swissôtel Berlin. Die Bewertungen ist er inzwischen wieder los, weil er das „44“ verlassen hat und Sterne und Punkte immer nur an die Kombination von Koch und Restaurant vergeben werden.

Lesen Sie die gesamte Story über Tim Raue im Handelsblatt:
http://www.handelsblatt.com/journal/kultur-lifestyle/tim-rauhe-vom-rotzloeffel-zum-sternekoch;2082696

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
0 (0 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.