Hannes Buchner beste Restaurants der Welt

Bei Hannes Buchner verteidigt das El Celler de Can Roca der Gebrüder Roca in Girona seinen ersten Platz, dicht gefolgt vom Vendôme in Bergisch Gladbach (2.) und der Osteria Francescana in Modena.
Was ist geschehen? Durch die jüngsten Aktualisierungen der Listen „The World‘s 50 Best“ und „OAD“ haben sich aktuell wieder spannende Verschiebungen in Buchners Welt-Rangliste ergeben. Der bisherige Zweite, das Eleven Madison Park in New York wurde durch Abwertung der französischen Top100-Liste Le Chef auf Platz 8 verdrängt. Ebenso muss das zweite New Yorker Spitzenrestaurant Per Se Federn lassen. Es wurde sowohl von Le Chef als auch in den The World‘s 50 Best aus den Top10 geworfen und landet nun auf Platz 21. Gleichzeitig konnten die deutschen Top-Restaurants (Schwarzwaldstube, Gästehaus Klaus Erfort und Überfahrt) ihre guten Bewertungen auch international bestätigen und rücken je einen Platz vor.

Platz 7 belegt das französische Restaurant Astrance in Paris noch vor Pierre Gagnaire, der sich Platz 8 mit dem Eleven Madison Park teilen muss. Diesmal schafft es sogar ein drittes französisches Restaurant in die Top10 der Welt-Rangliste, das Flocons de Sel in Megeve.

Damit führt Deutschland die Top10 mit vier platzierten Restaurants an, gefolgt von Frankreich mit drei. Spanien. Italien und die USA sind mit je einem Restaurant vertreten. Das beste Restaurant in Asien ist das Ryugin in Tokyo, dass auf Platz 13 aber noch dem Le Bernardin in New York (11.) und Jonnie Boers De Librije in Zwolle (12.) den Vortritt lassen muss.

Die Welt-Rangliste wird regelmäßig überarbeitet, wenn neue Führer ihre Bewertungen herausbringen. Bis zum Erscheinen der neuen Michelin-Guides 2017 in diesem Herbst werden aber wahrscheinlich in den kommenden Wochen keine großartigen Änderungen passieren.

Warum integrieren Sie die Listen wie die World’s 50 best, Herr Buchner?
„Wir sind der Meinung, dass internationale Listen wie z.B. „The World’s 50 Best“ im Großen und Ganzen zu subjektiv entstehen. Aber durch eine große Marketingmacht wird eine gute Breitenwirkung erzielt und in der Tendenz werden immer wieder absolute Top-Restaurants herangeführt bzw. in Ihrer Leistung bestätigt. Deshalb haben wir diese Ergebnisse in ein für uns faires und seriöses Punktesystem integriert. Durch die Kombination mit den objektiven, professionellen Restaurant-Kritiken (z.B. vom Michelin-Guide) ist unsere Welt-Rangliste wesentlich genauer und nachvollziehbarer als die Bewertungen eines einzelnen Restaurantführers oder einer einzelnen Rangliste“, sagt Herausgeber Hannes Buchner.

www.restaurant-ranglisten.de/restaurants/world-ranking/

Unsere meinung zu den Worlds 50best: http://www.gourmet-report.de/artikel/347473/Restaurant-Tim-Raue-Nr-1-in-Deutschland/

Deutschlands populärste Restaurants 2015

Die Reservierungsplattform Quandoo hat seine besten Partner-Restaurants des Jahres 2015 mit den Q-Awards ausgezeichnet. Die Awards werden in den Kategorien „beliebtestes Restaurant“, „beste User-Bewertung“ und „bester Newcomer“ verliehen. Die Gewinner sind das Okinii aus Düsseldorf, das Ristorante Don Camillo aus Berlin und das Grindhouse – ebenfalls aus Düsseldorf.

Die Beliebtheit des Okinii spiegelt sich in der außerordentlich hohen Anzahl von Reservierungen im Jahr 2015 wieder. Die Filiale in Düsseldorf nahm den Q-Award dabei stellvertretend für die gesamte japanische Okinii-Gruppe entgegen. „Das Okinii ist absoluter Reservierungs-Spitzenreiter und hat im letzten Jahr alle Erwartungen übertroffen“, so Philipp Magin, CEO von Quandoo. Den zweiten Platz bei der Reservierungsanzahl belegt das Papageno Restaurant aus Regensburg und Platz drei geht an das StarChief Diner aus Gelsenkirchen.

Der Award in der Kategorie „beste User-Bewertung“ geht an das Don Camillo aus Berlin. Das italienische Restaurant hat 2015 durchschnittlich 5,93 von 6 möglichen Punkten erreicht. Platz zwei in dieser Kategorie geht an das Hamburger Misaki Sushi Restaurant (5,92 Punkte) und auf Platz drei landet das bnm Restaurant aus München (5,89 Punkte). Seit August 2014 können die Quandoo-Nutzer das von ihnen besuchte Restaurant bewerten. Bisher wurden über 150.000 Bewertungen veröffentlicht.

Den ersten Platz für den „besten Newcomer“ des Jahres 2015 belegt das Grindhouse – Homemade Burgers aus Düsseldorf. In die Kategorie „Newcomer“ fallen Restaurants, die 2015 neu in die Quandoo-Plattform aufgenommen wurden und sich sowohl durch beste Bewertungen als auch hohe Reservierungszahlen auszeichnen.

Am PC über die Quandoo-Webseite oder mobil über die kostenlose Quandoo-App haben Nutzer die Möglichkeit, Restaurants zu finden und einen Tisch zu reservieren. Gesucht werden kann nach dem Standort, der Küche, den Kundenbewertungen, den Quandoo-Sternen und der Preisklasse des jeweiligen Restaurants. Außerdem können Quandoo-Nutzer Punkte sammeln, die sie sich als Rabatt auf ihren nächsten Besuch anrechnen lassen können.

Die vollständigen Gewinnerlisten finden sich online:
Deutschlands populärste Restaurants 2015 www.quandoo.de/deutschland/collections/q-awards-top-restaurants
Deutschlands beste Restaurants 2015
www.quandoo.de/deutschland/collections/q-awards-top-rated
Deutschlands beste Newcomer 2015
www.quandoo.de/deutschland/collections/q-awards-top-newcomers

Christian Rach

RACH SUCHT: DEUTSCHLANDS LIEBLINGSRESTAURANT

Ob gut bürgerlich, italienisch oder Steakhaus: Christian Rach sucht das Lieblingsrestaurant der Deutschen. Und dabei hat jedes Lokal die Chance auf den Titel, denn bei „Rach sucht: Deutschlands Lieblingsrestaurant“ kommt es weder auf Sterne noch auf Bewertungen von Kritikern an!

Wer kennt das nicht: Fast jeder hat ein Restaurant, in das er immer wieder geht. Vielleicht, weil es dort so lecker schmeckt, vielleicht aber auch, weil der Chef so nett, der Absacker hier am gemütlichsten oder das Ambiente besonders schön ist. Das Lieblingsrestaurant zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass man dort immer wieder gerne hingeht, wenn man ein paar schöne Stunden verbringen will. Um bei „Rach sucht: Deutschlands Lieblingsrestaurant“ teilnehmen zu können, hatten sich die Häuser im Herbst entweder selbst beworben oder wurden von ihren begeisterten Gäste vorgeschlagen.

In sechs Folgen treten ab Montag, 4.April 2016, 21.15 Uhr ausgewählte Restaurants aus den Kategorien „Italiener“, „Deutsche Küche“, „Steakhouse“ und „Spezial“ gegeneinander an. Dabei werden die Lokale auf unterschiedliche Art und Weise auf die Probe gestellt – sowohl von Christian Rach persönlich (erkennbar oder undercover) als auch von Testern, die im Restaurant durch außergewöhnliches Verhalten für so manche Unruhe sorgen …

Bewertet wird nach den Kriterien
– Qualität der Küche
– Ambiente
– Freundlichkeit
– Flair
– Preis/Leistung

6 Folgen, ab Montag, den 4. April 2016, um 21.15 Uhr

Sylt

Guide Michelin und Gault Millau zeichnen Sylter Spitzenköche aus

Sylt bleibt Deutschlands Genussinsel Nummer eins. Das geht aus den aktuellen Bewertungen des „Guide Michelin“ hervor, der für das Jahr 2016 insgesamt sechs Sterne an vier Sylter Küchenchefs verteilt. Und auch der „Gault Millau“ erteilt den Sylter Gastronomen erneut Bestnoten. Und dennoch: Das kulinarische Selbstverständnis der Insel verbindet großartige Küche längst nicht mehr zwangsweise mit einem „Sternzeichen“.

Mit Johannes King vom „Söl’ring Hof“ (Rantum) und Alexandro Pape vom „Fährhaus“ (Munkmarsch) wartet die Genussinsel Sylt auch weiterhin mit zwei Zwei-Sterne-Restaurants auf. Beide Küchenchefs erhielten zudem vom Restaurantführer „Gault Millau“ erneut Spitzenbewertungen: jeweils 17 von 20 möglichen Punkten – wobei 20 Punkte grundsätzlich nicht vergeben werden. Ebenfalls ein Stern erstrahlt zudem wie schon in den Vorjahren über Holger Bodendorfs Restaurant im Tinnumer „Landhaus Stricker“. Der „Gault Millau“, der nach dem französischen Schulnotensystem beurteilt, gibt dem Küchenchef sogar 18 Punkte, attestiert ihm damit „höchste Kreativität und bestmögliche Zubereitung“ und hebt ihn unter die 15 besten Restaurants Deutschlands. Auch Jens Rittmeyer vom „Kai 3“ in Hörnum verteidigte erneut seinen Stern sowie 17 Punkte.

Im Vergleich zum Vorjahr leuchten vier Sterne weniger am Sylter Gourmet-Himmel. Drei Sterne schluckte die grundlegende Änderung des gastronomischen Konzeptes im „A-ROSA Sylt“: Das mit zwei Sternen dekorierte hoteleigene Restaurant „La Mer“ schloss Anfang des Jahres, das zweite Restaurant „Spices“ setzt nach der Auszeichnung im vergangenen Jahr andere Schwerpunkte. Auch der Grand Seigneur der Sterneküche Jörg Müller geht ganz bewusst in eine andere Richtung und verzichtete auf eine neuerliche Bewertung.

Ihre Ausnahmestellung als die deutsche Genussinsel beweist Sylt auf der gesamten gastronomischen Linie. Als „besondere Adresse für kleinere Budgets“ wurde das „Bistro Stadt Hamburg“ in Westerland mit einem „Bib Gourmand“ versehen und damit von den Testern des Guide Michelin für seine regional geprägte Küche mit einem besonders günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis ausgezeichnet.

Ausgezeichnet für ihren guten Geschmack wurden vor Kurzem noch zwei weitere Sylter: Beim Wettbewerb um den „Koch des Jahres“ auf der Kölner Foodmesse „Anuga“ erkochte Sven Pietschmann, Souschef von Alexandro Pape („Fährhaus“), den dritten Platz. Damit ging er als bester Deutscher aus dem „Live Cooking“-Wettbewerb hervor. Und Bärbel Ring, seit sechs Jahren für den Weinkeller und das Zwei-Sterne-Restaurant im „Söl’ring Hof“ in Rantum zuständig, wurde vom internationalen Fachmagazin „Rolling Pin“ als „Sommelière des Jahres“ ausgezeichnet.

Die am besten bewerteten Eisdielen

Wo sich Naschkatzen die beste Abkühlung von innen verschaffen, zeigt TripAdvisor mit der aktuellen Eisdielen Favoriten-Liste seiner Mitglieder in Deutschland. Besonders gefragt sind fruchtige Kombi-Sorten wie „Orange-Minze“ oder „Pfirsich-Basilikum“. Zudem fällt auf: Richtig gutes Eis gibt es in der ganzen Republik, die derzeitige Hochburg der gefrorenen Köstlichkeit scheint aber laut TripAdvisor Reviews München zu sein. Ob das an der Nähe zu Italien liegt? Schließlich brachte einst Marco Polo das Eis nach Europa.

Am meisten schätzen die User der weltweit größten Reise-Webseite das EisLabor in Bonn, welches vor allem mit hochwertigen Zutaten wie Biomilch und laktosefreien Sorbets punktet. Platz zwei belegt die Koblenzer Eisdiele E Gel o Sia, wo Besucher den natürlichen Geschmack loben und auch einen Blick in die Herstellung durch das Schaufenster werfen können. Auf Rang drei kommt der Italiener Il Gelato – Di Ferigo, der seine Gäste mit exotischen Sorten wie „Birne-Petersilie“ überzeugt. Die Stadt mit den meisten hoch bewerteten Eisdielen ist München, gleich drei Kandidaten schaffen den Sprung in die Top Ten: So bietet die kleine Eismanufaktur True & 12 Handmade Ice Cream (Platz 7) zwölf hausgemachte Aromen an und setzt zudem auf erstklassige Gewürze wie Bourbon Vanilleschoten aus Madagaskar. Außerdem überzeugt hat die Reise-Community Der Verrückte Eismacher (Platz 9), der die gefrorene Leckerei gerne salzig variiert und auf Sorten wie „Bier“ oder „Käsenudeln“ setzt, sowie der italienische Familienbetrieb Ballabeni (Platz 10), der für Liebhaber sogar Kurse zum Erlernen der Eiscremekunst in der eigenen Werkstatt anbietet.

Top Ten Eisdielen in Deutschland
1. EisLabor, Bonn, 5 von 5 Bewertungspunkte, Zertifikat für Exzellenz, 83 Bewertungen.°° „Dort gibt es prima selbstgemachtes Eis in teils außergewöhnlichen Sorten wie Salzkaramell oder Orange mit Minze. Die Milch kommt vom Biobauern und die fruchtigen Sorten sind alle laktosefreie Sorbets“, schwärmt ein Mitglied der Reise-Webseite.

2. E Gel o Sia, Koblenz, 4,5 von 5 Bewertungspunkte, Zertifikat für Exzellenz, 92 Bewertungen. Ein TripAdvisor-Reisender: „Habe in meinem Urlaub dort mehrere Eissorten probiert: Birne, Walnuss, Cassis und Mango und bin begeistert: noch nie habe ich ein derartig gutes und natürlich schmeckendes Eis gegessen – und dazu noch recht günstig.“

3. Il Gelato – Di Ferigo, Köln, 5 von 5 Bewertungspunkte, Zertifikat für Exzellenz, 41 Bewertungen. „Das Warten und auch der gehobene Preis lohnen sich – sowohl klassische Sorten wie Vanille und Schokolade als auch exotische Varianten wie Pumpernickel oder Birne-Petersilie schmecken einmalig lecker!“

4. Sylter Eismanufaktur, List, 5 von 5 Bewertungspunkte, Zertifikat für Exzellenz, 57 Bewertungen. „Ehrlich gesagt war ich absolut überrascht ein soooo leckereres auf Sylt zu bekommen und nicht in Venedig oder Florenz.“

5. Gelato Go, Heidelberg, 4,5 von 5 Bewertungspunkte, Zertifikat für Exzellenz, 84 Bewertungen. „Die Auswahl an Eissorten ist groß, von klassischen Sorten wie Vanille, Schoko und Erdbeere über Cookies und Snickers bis hin zu Feige und Raffaelo. Im Hintergrund der Eistheke kann man bei der Produktion zu schauen.“

6. Caffe e Gelato, Berlin, 4,5 von 5 Bewertungspunkte, Zertifikat für Exzellenz, 154 Bewertungen. „Schneller Service und große Auswahl an Geschmacksrichtungen…lassen Sie sich ein Eis hier nicht entgehen, wenn Sie am Sony-Center oder Potsdamer Platz sind“, rät ein Besucher aus Italien.

7. True & 12 Handmade Ice Cream, München, 4,5 von 5 Bewertungspunkte, 79 Bewertungen. „Softes, cremiges Eis in üblichen, aber auch ungewöhnlichen Geschmacksrichtungen, wie Grüntee, Zitrone-Minze, Blutorange. Extrem lecker auch die Standard-Sorten…das beste Vanille-Eis seit langer Zeit.“

8. Vanille & Marille Eismanufaktur, Berlin, 5 von 5 Bewertungspunkte, Zertifikat für Exzellenz, 51 Bewertungen. „Von Erdnusseis mit Brownie Stücken über Safraneis oder belgische Schokolade bis hin zu Himbeersorbet sah alles sehr ansprechend aus. Ich habe mir gleich 2 Kugeln gegönnt und wurde geschmacklich nicht enttäuscht – eine klare Empfehlung also!“

9. Der Verrückte Eismacher, München, 4,5 von 5 Bewertungspunkte, Zertifikat für Exzellenz, 138 Bewertungen. „Dies ist der beste Gelato, das ich auf unserer 5-wöchigen Tour durch Europa hatte! Der Verrückte Eismacher bietet einzigartige Aromen sowie perfektioniert Klassiker.“

10. Ballabeni, München, 4,5 von 5 Bewertungspunkte, Zertifikat für Exzellenz, 95 Bewertungen. Ein türkischer Gast auf TripAdvisor: „Diese Eisdiele ist die beste in München. Ich liebe die unterschiedlichen Aromen, mein Favorit sind Ingwer-Schokolade und Haselnuss.”

Die besten Burger Deutschlands

TripAdvisor stellt die am besten bewerteten Burger-Restaurants in Deutschland vor

Er ist ein Klassiker der amerikanischen Küche und gibt sich in Deutschland besonders facettenreich: Der Burger. Das zeigt das aktuelle TripAdvisor-Ranking von Burger-Restaurants. Besucher der Reise-Website schätzen die Bratlinge mit asiatischen Gewürzen, hausgemachten Saucen und Pommes oder in vegetarischen Varianten.

„Der Burger erlebt hierzulande eine kulinarische Renaissance – das Fastfood-Image ist abgeschrieben. Besucher eines Burger-Restaurants erwarten qualitativ hochwertige Zutaten und kreative Rezepte – angefangen beim Fleisch bis zu den Saucen. Das verrät der Blick in die Liste der Burger-Restaurants, die von unserer Community am besten bewertet wurden“, sagt Pia Schratzenstaller, Pressesprecherin bei TripAdvisor.

Der beste Burger kommt, laut TripAdvisor-Reisende, aus Köln. Die Fette Kuh (Platz 1) setzt auf regionale Zutaten – mit Rindfleisch von niederrheinischen Weidetieren – sowie hausgemachte Saucen und Salatdressings. Wer die klassische Speise mal anders wünscht, sollte den Shiso Burger (Platz 2) in Berlin probieren und eine Geschmacksreise von Amerika nach Japan wagen. „Mein Favorit ist der Shiso Burger mit Thunfisch, Shisoblätter, Koriander anstatt Fleisch“, so ein Besucher auf TripAdvisor. In Berlin finden sich eine ganze Reihe an ausgezeichneten Burger-Bratereien, denn auch Platz drei, vier, sechs und zehn findet man in der Hauptstadt: Während Reisende und Einheimische im BBI (Berlin Burger International) (Platz 3) die „kreativen und klassischen Burger“ schätzen, sind die Gäste im Burger de Ville (Platz 4) besonders von Qualität und Zubereitung des Black Angus Rind angetan. Ebenfalls hoch im Kurs bei den TripAdvisor-Mitgliedern stehen die Hamburgerei (Platz 5) in München, wo Gäste die Auswahl an Veggieburgern und die guten Chutneys schätzen, sowie The Burger Lab (Platz 7) in Hamburg, das für unkonventionelle Kreationen steht: „Ich kann die Pulled Pork-Variante empfehlen, außergewöhnlich mit Apfelmus-Sauce, ein Geschmackserlebnis“, so ein User der Reise- und Buchungs-Webseite. Dass Gäste beim Essen auch die kleinen Details schätzen, zeigt ein Erfahrungsbericht zum Bob & Mary (Platz 9) in Düsseldorf, wo ein TripAdvisor-User die „Limetten-Mayonnaise“ hervorhebt.

Die am besten bewerteten Burger-Restaurants:

Die Fette Kuh, Köln, 4,5 von 5 Bewertungspunkte, Zertifikat für Exzellenz, 164 Bewertungen.°° Ein TripAdvisor User: „Die Burger sind einfach nur himmlisch. Hatte den Jalapeño Burger extra scharf. Meine Frau den Teriyaki Burger. Beide waren sehr lecker.“

Shiso Burger, Berlin, 4,5 von 5 Bewertungspunkte, Zertifikat für Exzellenz, 142 Bewertungen. „Mein Favorit ist der Shiso Burger mit Thunfisch, Shisoblätter, Koriander anstatt Fleisch. Aber auch die Fleischburger sind spitze“, so ein User der Reise-Community.

BBI (Berlin Burger International), Berlin, 4,5 von 5 Bewertungspunkte, Zertifikat für Exzellenz, 137 Bewertungen. „Sehr kreative und klassische Burger, mit besten Fleisch. Das Preis-Leistungsverhältnis ist einfach nur der Hammer“, schwärmt ein TripAdvisor Mitglied.

Burger de Ville, Berlin, 4,5 von 5 Bewertungspunkte, 24 Bewertungen. Ein Gast auf der Reise-Webseite: „Ich habe viele Burger in Berlin ausprobiert und nach meiner Zeit in den USA dachte ich, es wird nie etwas Vergleichbares geben, aber ich habe mich geirrt. Burger Ville macht den besten Burger in Berlin…Das Fleisch ist perfekt.“

Hamburgerei, München, 4,5 von 5 Bewertungspunkte, Zertifikat für Exzellenz, 164 Bewertungen. „Super leckere Burger mit innovativen Chutneys und guten Pommes bzw. Süßkartoffeln. Auch eine Reihe von Veggieburgern gibt‘s“, fasst ein Besucher auf TripAdvisor zusammen.

The Bird, Berlin, 4,5 von 5 Bewertungspunkte, Zertifikat für Exzellenz, 983 Bewertungen. „Mit Worten kann man es nicht beschreiben, einer der besten Burger, den ich gegessen habe! Service super, Atmosphäre spitze!”, meint ein TripAdvisor User.

The Burger Lab, Hamburg, 4 von 5 Bewertungspunkten, 34 Bewertungen. Ein TripAdvisor-Reisender: „Ich kann die Pulled Pork-Variante empfehlen, außergewöhnlich mit Apfelmus-Sauce, ein Geschmackserlebnis. Meine Frau war mit dem Haloumi-Burger sehr zufrieden.“

Heroes Burgers, Frankfurt, 4,5 von 5 Bewertungspunkte, Zertifikat für Exzellenz, 108 Bewertungen. „Das Beste an dem Laden sind die Burger, die frisch gemacht serviert werden, und die interessanten Rezepte, z.B. mit kandierten Zwiebeln, Ziegenkäse und Speck oder auch Rucola und Mozzarella“, so ein Mitglied der Reise-Community.

Bob & Mary, Düsseldorf, 4,5 von 5 Bewertungspunkten, 39 Bewertungen. „Die angebotenen Burger sind individuell und ausgefallen. Dazu überzeugen die Beilagen und die verschiedenen Saucen, vor allem die Limetten-Mayonnaise!“, sagt ein TripAdvisor-User.

Tommi’s Burger Joint Berlin, Berlin, 4,5 von 5 Bewertungspunkten, 40 Bewertungen. „Ohne Übertreibung wird hier der beste Cheeseburger serviert, den ich je gegessen habe“, schwärmt eine britische Besucherin auf TripAdvisor.

www.tripadvisor.de

ApartHotel Residenz Am Deutschen Theater, Berlin

Das ApartHotel Residenz Am Deutschen Theater muss sich vor der Berliner Konkurrenz nicht verstecken. Heute zählt es auf den wichtigen Online-Buchungsportalen hrs.de (9,0; 145 Bewertungen) und booking.com (9,0; 141 Bewertungen) zu den bestbewerteten Hotels der Hauptstadt. Auf der Plattform hrs.de belegt es den ersten Platz unter den drei Sterne Hotels, bei booking.com Platz neun. Im allgemeinen Ranking liegen hauptsächlich Häuser aus der 4- und 5-Sterne-Kategorie, wie das Adlon Kempinski, The Regent oder das Waldorf Astoria, vor dem Drei-Sterne-Superior Einzelhotel.

Wie schafft es ein Privathotel sich mit den großen Namen zu messen? Ganz besonderen Wert legt Managing Partner Ralph Herzberg auf die stetige Weiterentwicklung des Hauses. Hierbei integriert er die Meinungen der Stammgäste, veranstaltet regelmäßig hausinterne Workshops mit dem Team und beobachtet die Mitbewerber ganz genau. So hat er in den letzten 15 Jahren in allen benachbarten Häusern selbst übernachtet und hierdurch erfahren, was andere besser, aber auch schlechter machen.

„Sind wir mal ehrlich, die meisten guten Ideen gibt es bereits. Man muss also nicht immer alles neu erfinden. Vielmehr gilt es, ein Gespür dafür zu entwickeln, was zu seinen Gästen und dem eigenen Haus am besten passt“, erklärt Ralph Herzberg, Managing Partner.

Als Herr Herzberg 1999 das ApartHotel Residenz Am Deutschen Theater in Berlin Mitte eröffnete, war an diese Auszeichnung noch nicht zu denken. Mit vielen kreativen Ideen und einem Team, das bereit ist jeden Tag Spitzenleistungen abzurufen, schafft er regelmäßig einen unverwechselbaren Mehrwert für seine Gäste und Kunden. Dabei spielt eine natürliche Herzlichkeit ebenso eine Rolle, wie die hohe Qualität der zu erbringenden Dienstleistungen, wie z.B. Sauberkeit und Service.

Für eine unabhängige Meinung sorgt auch die Zertifizierung über CUSTOMER ALLIANCE, auf die das ApartHotel setzt. Bei aktuell 800 Bewertungen erreicht das ApartmentHotel hier 92 Prozent Kundenzufriedenheit. Die Bewertungen hier können ausschließlich von Gästen durchgeführt werden, die im Hotel übernachtet haben. Das Team setzt sich mit jeder Bewertung auseinander, freut sich über Lob und Anregungen für eine fortlaufende Verbesserung.

www.aparthotel-residenz.de

Abu Dhabi frischt Website auf

Aktualisierte Version von www.visitabudhabi.ae
bietet Handy-freundliches Design und interaktive Karten

Noch mehr Reisenden Lust auf Abu Dhabi zu machen, ist das Ziel des neuen Web-Auftritts der Abu Dhabi Tourism & Culture Authority (TCA Abu Dhabi). Neben einer verbesserten Benutzerfreundlichkeit für Smartphones stehen die Einbindung interaktiver Karten und die Verknüpfung mit Social Media-Kanälen im Vordergrund.

„Die aktualisierte Website bietet außerdem die Möglichkeit, die Destination thematisch zu erkunden und so nicht nur die Vielfältigkeit der Landschaft, Kultur, Geschichte, Attraktionen und Hotels kennenzulernen, sondern auch direkt mit den einzelnen Anbietern in Kontakt zu treten. Von Anfang an war es uns wichtig, den neuen Web-Auftritt optisch ansprechend zu gestalten und gleichzeitig die neuesten digitalen Trends zu berücksichtigen, so dass es den Nutzern Spaß macht, die aktualisierte Website zu erkunden“, erklärt Mouza Al Shamsi, Acting Executive Director, Marketing & Communications, TCA Abu Dhabi.

Die Einbindung von TripAdvisor-Bewertungen ermöglicht den Website-Nutzern auf unabhängige Bewertungen von Hotels und Sehenswürdigkeiten anderer Reisender zurückzugreifen und selbst eigene Tipps und Bewertungen zu hinterlassen.

Ein interaktives Kartensystem zeigt Hotels, Restaurants, Attraktionen und Veranstaltungen in der Nähe an und bietet so eine optimale Planungsgrundlage für den Aufenthalt in Abu Dhabi.

Die überarbeitete Website steht weiterhin in den folgenden acht Sprachen zur Verfügung: Deutsch, Arabisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Russisch, Japanisch sowie Chinesisch.

Die Website ist zudem mit Abu Dhabis Social Media-Kanälen wie Facebook, Twitter, Instagram, YouTube und Pinterest verknüpft. Sie bietet den Nutzern die Möglichkeit, selbst aktiv zu werden und Kommentare und Erfahrungsberichte über ihre Abu Dhabi-Reisen unter dem Hashtag #InAbuDhabi in den Netzwerken zu veröffentlichen.

Ein Arabisch-Wörterbuch, Stadtpläne und Reiseführer zum Herunterladen, ein Währungsrechner, Wettervorhersagen und ein umfangreicher „Frage & Antwort“-Bereich runden das Angebot des aktualisierten Web-Auftritts ab.

Die Website konnte im vergangenen Jahr mehr als vier Millionen Visits und bis zu 40.000 Klicks täglich verzeichnen. Neben www.visitabudhabi.ae bietet TCA Abu Dhabi unter www.AbuDhabiEvents.ae detaillierte Informationen zu Veranstaltungen und Konzerten im Emirat. Der offizielle Online-Auftritt des Abu Dhabi Convention Bureau ist unter www.AbuDhabi-cb.ae abrufbar.

Allgemeine Informationen über Abu Dhabi unter www.visitabudhabi.ae

Swissôtel Dresden Am Schloss

  TripAdvisor präsentiert die Gewinner der Travellers‘ Choice Awards für Hotels
·         Bestes Hotel Deutschlands ist laut Reisenden das Swissôtel Dresden Am Schloss
 
Herausragender Service, ausgezeichnete Qualität: Dafür stehen die Gewinner der Travellers‘ Choice Awards für Hotels1. Bereits zum 13. Mal in Folge würdigt TripAdvisor mit dieser Auszeichnung in unterschiedlichen Kategorien 8.151 Unterkünfte in 98 Ländern. Diese basiert auf den Millionen Bewertungen und Meinungen, die innerhalb eines Jahres auf den Seiten der weltweiten Travel-Community gesammelt wurden. Die Travellers‘ Choice Awards spielen für Reisende eine entscheidende Rolle, denn die Mehrheit – 76 Prozent von nahezu 20.000 Befragten2 – vertrauen auf den Hotelaward, wenn es um die Wahl der geeigneten Unterkunft geht.
 
„Mithilfe unserer passionierten Community haben wir einige der weltbesten Hotels rund um den Globus ausfindig gemacht“, sagt Pia Schratzenstaller, Pressesprecherin bei TripAdvisor in Deutschland. „Die Travellers‘ Choice Gewinner dienen als Inspirationsquelle für die Reiseplanung im neuen Jahr 2015. Von glamourösen Luxushotels bis hin zu preiswerten Frühstückspensionen – Reisende können auf TripAdvisor all das suchen, Preise vergleichen und ein Travellers‘ Choice Hotel – oder jedes andere Hotel, das ihren Vorlieben entspricht – buchen.“
 
Die großen und die kleinen Gewinner

Der Blick auf die Liste der zehn besten Hotels Deutschlands in der Kategorie „Top Hotel“ zeigt: Sich mit vielen Extras königlich verwöhnen lassen, können Reisende und Erholungssuchende in allen Regionen der Republik. Großstadt-Charme versprüht der Gewinner in der Top-Kategorie, das Swissôtel Dresden Am Schloss. TripAdvisor Reisende schwärmen hier von den Zimmern mit Blick auf die Frauenkirche. Mit einem Bergpanorama wartet dagegen das Schloss Elmau Luxury Spa & Cultural Hideaway auf, das ebenso wie das badische Brenners Park-Hotel & Spa bei den Gästen aufgrund des umfangreichen Wellness-Angebots beliebt ist. Außerdem reihen sich drei Häuser in der Hauptstadt sowie zwei Hotels aus Hamburg in die Top Ten-Liste.

„Zum zweiten Mal in Folge dürfen wir uns über die Travellers‘ Choice Auszeichnung als bestes Top Hotel Deutschlands freuen. Das erfüllt uns mit besonderem Stolz und zeigt, dass die Gäste unser Engagement für einen exzellenten individuellen und zuvorkommenden Service nach wie vor sehr schätzen“, sagt Kevin Furrer, General Manager im Swissôtel Dresden Am Schloss. „Dass wir Awards in gleich mehreren Kategorien gewonnen haben, spornt uns zudem an, weiterhin alles dafür zu geben, um auf der Basis unserer Schweizer Qualität, die bei den Swissôtels weltweit als Synonym für Lebensqualität steht, unsere Gäste jeden Tag aufs Neue glücklich zu machen.“

Zur richtigen Zeit buchen und sparen: Wer zeitlich flexibel ist, kann den Geldbeute entlasten. Eine durchschnittliche Übernachtung3 im Swissôtel Dresden Am Schloss ist im Februar mit zirka 115 Euro am günstigsten. Auch im The Madison Hamburg ist die Übernachtung im zweiten Monat des Jahres am günstigsten, mit 162 Euro pro Übernachtung im Mittel. Bei fünf der zehn besten Top Hotels ist dagegen November der Monat mit den preiswertesten Hotelraten. So lässt sich eine Novembernacht zum Beispiel im Das Stue oder BEST WESTERN PLUS Berghotel Rehlegg mit rund 200 Euro verbringen.

Top 10 „Top Hotels“ in Deutschland :4

1.    Swissôtel Dresden Am Schloss, Bewertungen (1.115), Fotos (305), Zimmertipps (54)

2.    Schloss Elmau, Bewertungen (409), Fotos (222), Zimmertipps (23)

3.    Brenners Park-Hotel & Spa, Baden-Baden, Bewertungen (347), Fotos (180), Zimmertipps (19)

4.    Park Hyatt Hamburg, Bewertungen (1.092), Fotos (617), Zimmertipps (14)

5.    Regent Berlin, Bewertungen (782), Fotos (748), Zimmertipps (6)

6.    Das Stue, Berlin, Bewertungen (416), Fotos (786), Zimmertipps (16)

7.    BEST WESTERN PLUS Berghotel Rehlegg, Bewertungen (381), Fotos (226), Zimmertipps (51)
8.    Hotel de Rome, Berlin, Bewertungen (483), Fotos (221), Zimmertipps (7)

9.    The Madison Hamburg, Bewertungen (514), Fotos (737), Zimmertipps (20)

10.   Alpenhotel Zechmeisterlehen, Bewertungen (91), Fotos (39), Zimmertipps (17)
 

Ein Hotel mit besonderen Qualitäten muss aber nicht notwendigerweise groß sein: Das beweist der Blick in die deutsche Top Ten-Gewinnerliste in der Kategorie „Kleine Hotels“. Diese heben sich vor allem durch die Historie und Architektur der Häuser ab, denn auffallend oft finden sich Burghotels in der Liste der zehn Besten. Auch die Nummer eins – das Herrnschlösschen – überzeugt viele Besucher durch den Hauch vergangener Zeit, wie der Barockgarten oder das Vital Gewölbe. Liebevoll gestaltete Zimmer und persönlichen Service schätzen die Reisenden besonders im Hotel Villa Ludwig sowie im Hotel Suitess zu Dresden.

Top 10 „Kleine Hotels“ in Deutschland:4

1.    Hotel Herrnschlösschen, Rothenburg, Bewertungen (354), Fotos (154), Zimmertipps (7)
2.       Burghotel Auf Schönburg, Oberwesel, Bewertungen (415), Fotos (517), Zimmertipps (7)
3.       Hotel Suitess zu Dresden, Bewertungen (253), Fotos (97), Zimmertipps (26)
4.    Hotel Villa Ludwig, Hohenschwangau, Bewertungen (134), Fotos (94), Zimmertipps (3)

5.    Burghotel, Rothenburg, Bewertungen (375), Fotos (217), Zimmertipps (1)

6.    Dorint Söl’ring-Hof, Sylt, Bewertungen (45), Fotos (18), Zimmertipps (7)
7.    Hotel Gotisches Haus, Rothenburg, Bewertungen (205), Fotos (156), Zimmertipps (6)

8.    Hotel Villa Achenbach, Bewertungen (187), Fotos (63), Zimmertipps (4)

9.    Hotel Burg Wernberg, Bewertungen (197), Fotos (82), Zimmertipps (17)

10.  Hotel Laimer Hof, München, Bewertungen (1.406), Fotos (525) Zimmertipps (2)

Alle Travellers‘ Choice Gewinner: http://www.tripadvisor.de/TravelersChoice-Hotels.

Hinweise:
1 Die Travellers’ Choice Awards basieren auf der Qualität und Quantität von Erfahrungsberichten und Meinungen sowie den Gesamtwertungen der Reisenden in jeder Awardkategorie. Auch dieses Jahr gehen die Auszeichnungen in den Kategorien „Top Hotels“, „Luxus“, „Schnäppchen“, „Romantikhotels“, „Familienhotels“, „Kleine Hotels“, „Hostels und Pensionen“ sowie „Beste Service Hotels“ an die besten Unterkünfte weltweit.
2 An der Umfrage haben 19.446 TripAdvisor-User in Deutschland, Österreich, der Schweiz, den USA, UK, Spanien, Brasilien, Australien, Russland, Indien, Singapur, Malaysia, Indonesien sowie Thailand teilgenommen. Erhebungszeitraum war vom 13. bis 19. Januar 2015.
3 Die durchschnittlichen Hotelraten wurden auf TripAdvisor für die Gewinner der Travellers‘ Choice Awards in der Kategorie „Top Hotels“ für 2015 ermittelt.
4 Die Anzahl der Bewertungen, Fotos und Zimmertipps zu den einzelnen Hotels wurde auf TripAdvisor am 15.01.2015 abgeru
fen.

Caroussel zum besten Restaurant in Dresden gekürt

In seiner aktuellen Ausgabe veröffentlicht das Gourmetmagazin Sternklasse eine Liste mit den derzeit führenden Restaurants in Deutschland: die Gerolsteiner Restaurant-Bestenliste 2015. Im Spitzenfeld ist auch das Caroussel, Sternerestaurant des Relais & Châteaux Hotels Bülow Palais Dresden, vertreten. Aus der Analyse geht die traditionsreiche Feinschmeckeradresse unter kulinarischer Leitung von Benjamin Biedlingmaier als das beste Restaurant in Dresden und das zweitbeste in Sachsen hervor.

Für die Sternklasse-Hitliste werden keine eigenen Bewertungen vorgenommen, sondern die Ergebnisse der sieben wichtigsten nationalen Restaurantführer Guide Michelin, Der Feinschmecker, Gault & Millau, Varta-Führer, Schlemmer-Atlas, Gusto und Der Große Restaurant- und Hotel-Guide ausgewertet. Die Bestenliste gewichtet die einzelnen Bewertungen nach der Qualität der Restaurantführer, denen sie entstammen. Dieser Qualitätsfaktor wird durch jährliche Umfragen unter 5 000 deutschen Spitzengastronomen ermittelt. Die Sternklasse-Analyse berücksichtigt im Unterschied zu anderen Restaurant-Rankings zudem nicht nur Auszeichnungen der Küche, sondern auch die für Service und Komfort.

Im sachsenweiten Vergleich wurde das Caroussel nur noch durch das Leipziger Restaurant Falco überflügelt. Als beste Adresse für Feinschmecker in ganz Deutschland wurde die von Dreisternekoch Harald Wohlfahrt geführte Schwarzwaldstube in Baiersbronn gekürt.

Die vollständige Platzierung ist unter www.sternklasse.de abrufbar.

www.buelow-palais.de