Mit dem Hausboot durch Meck-Pom

NDR, Samstag, 25.10., 13:30 – 14:30 Uhr.

Sie alle schwören aufs Hausbootfahren: Hans Christoph Pechmann ist ‚im richtigen Leben‘ Arzt und im Urlaub Kapitän. Schon zum zehnten Mal ist er auf den Gewässern Mecklenburg-Vorpommerns unterwegs und schwärmt vom schönsten Revier Deutschlands. Dr. Pechmann.

Rüdiger Portner hat schon seit zehn Jahren einen Bootsführerschein, doch Kapitän eines Hausbootes – das war bisher nur ein Traum. Jetzt geht er mit einem Hausboottörn rund um die Müritz in Erfüllung. Das Hausboot ist bis auf den letzten Platz belegt. Mit an Bord sind Portners Frau Christel, Sohn Thomas, die Enkel Jonas und Nele, die Schwester seiner Frau, Heike, die Cousine Luise mit Enkeltochter Rica und – eine Treckfidel. Sie wollen gemeinsam kochen, baden, singen, spielen, angeln – eben so richtig urlauben.

Und für den Notfall gibt es den Servicetechniker Martin Klitzke. Im Falle eines Falles reist er den Hausbooten mit seiner rollenden Werkstatt hinterher, jeden Tag rund um die Uhr. Er kennt alle ‚Wehwehchen‘ der Boote: Wann immer der Motor streikt, die Heizung an Bord ausfällt oder der Kühlschrank nicht richtig kühlen will – Martin Klitzke hilft. Und manchmal ist er einfach auch nur Seelsorger und tröstet per Telefon die Freizeitkapitäne, die sich mit ihrer Route etwas überschätzt haben.


Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.