ÖKO -TEST Kompakt – Augen

ÖKO-TEST Kompakt Augen

Richtig gut sehen

Die Augen sind zweifelsohne unser wichtigstes Sinnesorgan. Daher ist es umso unverständlicher, dass die Vorsorge oft zu kurz kommt: Schätzungsweise ein bis zwei Millionen Menschen in Deutschland haben einen unerkannten, erhöhten Augeninnendruck, der zur Erblindung führen kann. Zudem haben ein Drittel aller Autofahrer zwischen 40 und 50 schon seit Jahren keinen Sehtest mehr gemacht – viele wohl, weil sie fürchten, dabei durch zu fallen. Deshalb ist das Thema Vorsorge ein großer Schwerpunkt im neuen ÖKO-TEST KOMPAKT Augen, das am 21. Juli 2008 bundesweit erscheint, Kostenpunkt 3,90 Euro.

Mit den Augen hat über kurz oder lang jeder irgendwann Probleme: Viele schon in jüngeren Jahren, manche erst im Alter. Klar, dass das neue ÖKO-TEST KOMPAKT Augen ausführlich die typischen Fehlsichtigkeiten erklärt und über die richtigen Sehhilfen und Laseroperationen informiert. Eine Reportage bei Deutschlands Brillenmacher Nummer 1 ist natürlich auch dabei.

Für eine gute Sehkraft kann man eine ganze Menge selbst tun. Die Palette der Möglichkeiten reicht von vitaminreicher Ernährung über guten Sonnenschutz bis hin zu Entspannungsübungen oder regelmäßigen Pausen während der Arbeit am Computer. Ein ÖKO-TEST Augenkapseln brachte allerdings ziemlich finstere Ergebnisse: Von 17 Produkten, die die Sehkraft stärken, der Nachtblindheit oder altersbedingten Veränderungen der Augen vorbeugen sollen, schneidet das Beste gerade einmal mit „ausreichend“ ab. Der Rest ist „mangelhaft“ oder „ungenügend“. Grund: Wissenschaftlich untermauert sind die blumigen Versprechen kaum.

Nicht viel besser haben Kontaktlinsenpflegemittel und Mittel gegen trockene Augen abgeschlossen, auch diese beiden Produktgruppen wurden für das ÖKO-TEST KOMPAKT Augen getestet.

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.