Extra-Service kostet für alle extra:Ryanair ändert Priority Boarding-Konditionen

Zudem: Jetzt auch Name Changes per Internet möglich

Ab dem 3. Juni 2008 ändert Ryanair seine Konditionen für das Priority Boarding und bietet den Service nun für alle Passagiere zu den gleichen Konditionen an. Damit entfällt die bevorzugte Behandlung von Fluggästen, die bereits via Internet kostenfrei eingecheckt und ihre Bordkarte per Check’N Go ausgedruckt haben. Für diese stand das Priority Boarding bislang kostenfrei zur Verfügung.

Ab 3. Juni haben nun alle Passagiere die Möglichkeit, für fünf Euro als Erste einzusteigen und die Warteschlangen am Gate zu umgehen – sei es, sie buchen diesen Service bereits mit der Flugbuchung im Internet oder entscheiden sich erst beim Check-In am Airport und zahlen dann vor Ort.

Parallel dazu wird es ab diesem Datum dann auch möglich sein, bis zu 24 Stunden vor Reiseantritt Namensänderungen im Internet gegen die entsprechende Gebühr selbst vorzunehmen. Dies war bislang nur über das jeweilige Call Center realisierbar.

Anja, Seugling, für Deutschland zuständige Sales Managerin bei Ryanair, erklärt die Hintergründe:
„40 Prozent bzw. 80 Plätze unseres Sitzplatzangebots pro Flug sind für das Priority Boarding freigegeben. Dieses Kontingent war aber in der Vergangenheit aufgrund unseres erfolgreichen Online-Boardings immer öfter schon im Vorfeld komplett ausgeschöpft, so dass am Flughafen keine Passagiere mehr – etwa Familien oder Gruppen – den Extra-Service am Check-In-Counter buchen konnten.

Um zukünftig allen Passagieren fairerweise gleichberechtigten Zugang zu diesem Angebot zu ermöglichen, wird der Extra-Service daher zukünftig allen, die ihn buchen wollen, extra berechnet.“

Aktuell gibt es Ryanair-Flüge auf vielen Strecken schon zum One Way-Preis ab fünf Euro inklusive Steuern und Gebühren. Der Preis gilt bei Buchung via www.ryanair.de noch bis kommenden Donnerstag, 22. Mai 2008 um Mitternacht für Flüge im gesamten Sommerflugplan bis 31. Oktober dieses Jahres. Genaueres zu den Buchungskonditionen im Internet.

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
0 (0 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.