Michael Balzer eröffnet neuen Kochsalon

Überirdischer Genuss unter der Erde: Michael Balzer eröffnet neuen Kochsalon und definiert das Essengehen neu

Nur noch wenige Tage, dann ist er eröffnet: Der neue Kochsalon des Event-Catering-Spezialisten Michael Balzer. Schon am Freitag fällte der Startschuss für das neue außergewöhnliche Restaurant in der Wiesbadener Sonnenberger Strasse 82. Extravagant untergebracht in einem historischen Kellergewölbe finden sich die Gäste inmitten eines stimmungsvollen und vor allem atemberaubenden Ambientes wieder. Die Küche steht dabei offen und einsehbar im Zentrum der alles in allem liebevoll mit dem Blick fürs Detail eingerichteten Location, die die Gäste im Stile der internationalen Gastlichkeit künftig jeden Freitag und Samstag willkommen heißen wird.

„Mit dem Kochsalon reiht sich eine weitere Top-Location in unser umfangreiches Portfolio ein. Sein einzigartiges Konzept bestehend aus unter anderem ständig wechselnden kulinarischen Hochgenüssen sowie sein Ambiente wird das Essengehen in Wiesbaden vollkommen neu definieren“, zeigt sich Michael Balzer überzeugt von seinem neuen Restaurant der gehobenen Klasse.

Besonders erwähnenswert: Die Gäste sind in Balzers neuem Kochsalon nicht nur auf die passive Rolle des Genießers beschränkt, sondern können auf Wunsch auch selbst Löffel und Kelle in die Hand nehmen und zusammen mit seinen Köchen ihr eigenes Wunschgericht professionell zubereiten. „Mit unserem Kochsalon lassen wir keine Wünsche offen. Der Gast trifft die Entscheidungen“, macht der Event-Caterer deutlich.

Zur Eröffnung des Salons warten Balzer und sein Team mit zahlreichen mediterranen Überraschungen auf: Eine Karte voller Variationen mit Leckerbissen aus zahlreichen beliebten Mittelmeerregionen wird demnach die Gäste der ersten Stunde in Urlaubsstimmung versetzen. Die Botschaft des Premieren-Abends: Essengehen in Wiesbaden wird jetzt anders, und zwar jedes Wochenende aufs Neue!

www.michael-balzer.com

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (4 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.