HLX lockt Kinder mit Sonderaktion in die Flieger

Mit einer ganz speziellen Aktion lockt Hapag-Llyod Express (HLX) urlaubsreife Familien in die Flieger: Kinder zahlen nicht den tagesaktuellen HLX-Flugtarif, sondern nur die anfallenden Steuern und Gebühren. Diese Aktion gilt für alle derzeit buchbaren HLX-Strecken, alle Termine und für den Reisezeitraum bis März 2006. „Mit dieser Sonderaktion wenden wir uns insbesondere an die noch unentschlossenen Familien, die noch keine konkreten Urlaubspläne für den Sommer oder Herbst haben“, beschreibt Roland Keppler die Zielsetzung dieser Marketing-Aktion.
Lediglich der Buchungszeitraum ist beschränkt. Buchbar sind diese Aktions-Kinderplätze nur in der Zeit von Donnerstag, 14 Juli ab 18.00 Uhr bis Sonntag 17. Juli, bis 24.00 Uhr. Die Kinder müssen in Begeleitung von mindestens einem Erwachsenen fliegen und zwischen zwei und 15 Jahre alt sein. Die Buchung erfolgt über das Internet, Callcenter oder auch über Reisebüros.

Diese Sonderaktion wird verstärkt, in dem auf der hlx-Website ab Dienstag zusätzliche kinderfreundliche Hotels– und Ferienwohnungen zu Spezialkonditionen eingestellt werden und auch dort zu buchen sind.

www.hlx.com

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.