FESTA DEL NINO

FESTA DEL NINO – V EDIZIONE
„Re di gusto e festa: il Nino, i cibi e le tradizioni”

DAS FEST DES “NINO” – V VERANSTALTUNG

„König von Geschmack und Fest: der Nino, Speisen und Traditionen”
Von 12. Januar bis 20 Mai 2007

AUF DIE STRASSEN DES NINO SITZEN

Das Call Center – Centro servizi per il turismo montano di Pergola (Gebietskörperschaft für bergischen Tourismus von Pergola) ist seit langer Zeit in der touristischen Aufnahme besetzt, mit neuen und vielfältigen Angeboten. Die Anstalt garantiert kostenlos Nachschubwesen und Qualität, die durch die Mitarbeit der privaten Einrichtungen erreicht wird.
Das Call Center fördert persönlich gestaltete Rundfahrten, Touren für Gruppen, fly and drive, Anregungen und besondere Ereignisse, eno-gastronomische und kulturelle Touren, aber auch Reisen, sportiven Urlauben und besondere Rundfahrten als Begleiterscheinung von geschichtlicher und folkloristischen Veranstaltungen. Aus Anlass des „Fests des Nino 2007“ hat das Call Center ein reiches Angebot von Rundfahrten geplant. Die Veranlassung „Auf die Strasse des Nino sitzen“ sieht Tour eines Halbtags und eines Ganztags vor.

Halbtages-Rundfahrt
Ehrerbietung dem Wasser (Omaggio all´acqua) – Weg „Energia Natura del Fiume Metauro“ (Provinz von Pesaro – Urbino).
Treffpunkt: Sonntag 10. März 2007
Naturalistische Rundfahrt – Dauert: Halbtag – Schwierigkeitsgrad: Grund.
Teilnehmern: min. 5, maximal 20 Leute. – Anmeldung: mindesten 7 Tage vor.

Nichtschwer Rundfahrt, entlang des Flusses Metauro, der alte „meta auri“, wie er aus Römerischen genannt wurde. Auf der Entdeckung von schönen Standorten und ihre besonderen Eigenschaften.

Im Reich des Königsadler Monte Paganuccio, Naturschutzgebiet „Gola del Furlo“ (Provinz von Pesaro – Urbino).
Treffpunkt: Samstag 24. März 2007
Naturalistische Rundfahrt – Dauert: Halbtag – Schwierigkeitsgrad: Mitte.
Teilnehmern: min. 5, maximal 20 Leute. – Anmeldung: mindesten 7 Tage vor.

Nichtschwer Rundfahrt, von der alten Einsiedelei „Sant´Ubaldo“, zum Gipfel von Monte Paganuccio (976), ein Standort an Adler und Rauben reich.

Auf die Spuren der alten Wald. Entlang des Flusses Cesano (Provinz von Pesaro – Urbino).

Treffpunkt: Sonntag 19. Mai 2007
Naturalistische Rundfahrt – Dauert: Halbtag – Schwierigkeitsgrad: Grund.
Teilnehmern: min. 5, maximal 20 Leute. – Anmeldung: mindesten 7 Tage vor.

Spaziergang entlang der green way der Wald an den Flusses Cesano. Man wird an die Vergangenheit reisen, auf die Spuren der alten römischen Kolonie von Suasa und danach auf die Überresten des Nadelwalds, die in der prähistorischen Epoche das Land bedeckte.

Rundfahrt eines Ganztags

Das Ring der Helischen Berg. Massiccio del Monte Catria (Provinz von Pesaro – Urbino). Treffpunkt: Montag 30. April 2007
Naturalistische Rundfahrt – Dauert: Ganztag – Schwierigkeitsgrad: Mitte.
Teilnehmern: min. 5, maximal 20 Leute. – Anmeldung: mindesten 7 Tage vor.

Ringartige Rundfahrt, in ein Tag zurücklegbar und ohne großen Höhenunterschieden, auf die Landschaft um „Monte Catria“ (1701) und um „Monte Acuto“ (1668). Man wird Wiesenland und Buchenwald durchlauft, in einer sakralen Atmosphäre, die ewig Menschen wie Keltischen und Eremiten auf diese Berge anzog. Auf diesem Land geschahen bis den vergangen Jahrhundert geheimnisvollen Phänomenen.

In Gegenwart des Patriarch Monte Catria – Monastero di Fonte Avellana (Provinz von Pesaro – Urbino).
Treffpunkt: Samstag 19. Mai 2007
Naturalistische Rundfahrt – Dauert: Ganztag – Schwierigkeitsgrad: Mitte.
Teilnehmern: min. 5, maximal 20 Leute. – Anmeldung: mindesten 7 Tage vor.

Rundfahrt entlang der alten Pfads des Mönches und des „sommo poeta“ Dante Alighieri; Besichtigung an die Botanischengarten des Klosters und Rast unter den riesigen Laubzweigen der Eibe von Fonte Avellana

Nachrichten und Anmeldungen:
Centro Servizi Turismo Montano
C.so Matteotti, c/o Municipio – 61045 Pergola (Provinz von Pesaro und Urbino)
Tel. +39 0721 778434 – fax +39 0721 778818 – handy 339 8429426

Info: www.festadelnino.it

Die Beschaffenheiten des Rundfahrt werden in der Anmeldung erklärt.

Hier eine Plan der „Strasse des Nino“:
http://www.viamichelin.fr/viamichelin/ita/dyn/controller/Cartes-plans?mapId=-ti0ugp2s7vue2o&dx=357&dy=200&empriseW=714&empriseH=400

Marco Benedettelli

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
0 (0 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.