Liebe isst … Das Single-Dinner

‚Ich habe die Schnauze voll von Macho-Typen‘, sagt Vanessa (28) aus Berlin. Montag versucht Kunstmaler Attila, mit bodenständiger Hausmannskost ihr Herz zu erobern: Mit österreichischer Frittaten-Suppe, Saiblingsfilet in Honig-Dill-Sauce und flambierten Früchten trifft er genau Vanessas Geschmack. Einziger

Haken: In Attilas WG gibt es keine Küche. Deshalb muss der 34-Jährige im Restaurant seines Mitbewohners den Kochlöffel schwingen. Nicht gerade kuschelig …

Pro7, Montag, 15.01., 19:45 – 20:15 Uhr

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.