Dick und Doofes Bier

Stan Laurel – alias Doof – stammte aus dem Lake District. Das wusste auch Ex-Friseurin Anita Garnett und gründete im Frühjahr 2006 zusammen mit ihrem Partner Paul Swann die Ulverston Brewing Company. Ihre Biere benannten die beiden konsequent nach den Filmen von Laurel und Hardy.

Entweder das Getränk macht so lustig oder die Marke ist so gut, jedenfalls zählt die Brauerei bereits nach kurzer Zeit 25 Pubs im Lake District zu ihren Kunden. Damit es nicht nur mit dieser Brauerei wirtschaftlich weiter aufwärts geht, hat der örtliche Tourismusverband zusammen mit der Campaign for Real Ale eine Broschüre mit mehr netten Details über den Ale-Trail heraus gebracht.

Darin werden 22 Brauereien und 75 Pubs, die die Biere ausschenken, näher beschrieben. Komisches und Informatives dazu kann man auch im Internet lesen.

www.golakes.co.uk/taste

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.