Sophie und Stéphan Bernhard

Benimmkurse, Tischmanieren und zeitgemäße Umgangsformen sind gefragt wie nie zuvor. Wer will nicht schon im zarten Kindesalter anstatt in die Fußball- lieber in die Gentleman-Liga aufsteigen oder wie Schneewittchen richtig vom Tellerchen essen lernen?

Sophie und Stéphan Bernhard vom Restaurant Le Jardin de France in Baden-Baden, selbst Eltern zweier Töchter, möchten Kindern die Kultur des guten und anständigen Essens wieder bewusst machen.

Im Mai startete das Ehepaar deshalb einen Aufruf über die regionale Tagespresse. 45 Kinder waren zum Knigge-Mittag mit 3-Gang-Menü in ihr Restaurant eingeladen. Aufgrund der großen Resonanz werden die Kinder-Knigge-Kurse weiterhin Schule machen.

Ab Oktober soll “Benimm” im Le Jardin de France für alle Sechs- bis Elfjährigen auf der “Karte” stehen. Der Zutritt an diesen Sonntagen ist für Erwachsene strengstens verboten!

Wie beim ersten Kurs leitet Knigge-Expertin Marianne Wasserburger die dreistündige Veranstaltung. Aus Pflicht soll Genuss werden. Benehmen wird zum reinsten Vergnügen, denn das drollige Monster namens Upps mischt sich wieder polternd zwischen die Gäste und gibt alle Unarten des schlechten Benehmens zum Besten. Auf diese Weise kann das Kind in die Rolle des Erziehers schlüpfen und wird spielerisch auf seine eigenen Benimm-Fehler aufmerksam gemacht. Kleine Marotten, wie etwa der Ellbogen auf dem Tisch oder Reden mit vollem Mund sind schnell ausgebügelt. Auch bestimmte “Zauberworte” sorgen für ein nettes Miteinander.

Nicht nur das Lernen, sondern auch das Genießen steht im Vordergrund. “Oft kennen die Kinder nur Schnitzel und Pommes, bei uns können sie andere Speisen schätzen lernen!”, sagt Sternekoch Stéphan Bernhard. Nach dem Essen lädt er alle Kinder in seine Küche zum Probieren ein. Was schmeckt süß, salzig, sauer oder bitter?
Nur wer seine eigenen Erfahrungen macht, wird zum Entdecker des feinen Geschmacks und kann mit der Zunge schnalzen.

Das le Jardin de France wird über diesen Knigge-Tag hinaus weitere Benimmkurse für Kinder anbieten. Ab sofort soll es auch ein Familien-Lunch an Samstagen und Sonntagen geben. Der Clou: Die Kinder können unter verschiedenen Speisen ihr 3-Gang-Menü selbst zusammenstellen.

Nächste Knigge-Kurse:
Sonntag, 1. Oktober 2006
Sonntag, 12. November 2006
Uhrzeit: jeweils 12.00 bis ca. 15.00 Uhr
Preis: 30,00 Euro all-inclusiv pro Kind
Teilnehmerzahl: mindestens 10, max. 40 Kinder im Alter zwischen 6 und 11 Jahren

Familien-Lunch:
3-Gang-Menü an Samstagen und Sonntagen
Preis:
36,00 Euro pro Erwachsener
12,00 Euro pro Kind

Nähere Informationen unter www.lejardindefrance.de

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.