Neue Kinder-Speisekarte

Neue Ideen für eine gesunde Ernährung: Westin Hotels startet einen weltweiten internen Wettbewerb, um neue, kreative Rezepte für die Kinder-Speisekarte „Eat Well Menu for Kids“ zu entwickeln. Ab Juni haben die Mitarbeiter in den mehr als 200 Hotels und Resorts sechs Wochen Zeit, um in den Küchen ihre Kreativität in punkto Kulinarik für Kinder unter Beweis zu stellen und die Speisekarte für die kleinen Gäste neu zu gestalten. Nach einer umfassenden Prüfung der eingereichten Rezepte werden die 40 weltbesten jedem Hotel zur Verfügung gestellt. Diese können dann daraus ihre eigene, regional angepasste Variante des „Eat Well Menu for Kids“ zusammenstellen.

„Unsere kleinsten Reisenden mögen beim Essen experimentierfreudig sein oder nicht – für uns ist es wichtig, Familien eine gesunde Ernährung anzubieten und auch denjenigen frische Alternativen näherzubringen, die sonst vielleicht lieber Fast-Food essen“, sagt Brian Povinelli, Global Brand Leader, Westin Hotels & Resorts. „Als Hotelmarke, die sich das Wohlbefinden ihrer Gäste auf die Fahne geschrieben hat, freut es uns sehr, dass wir jetzt die Kinder-Speisekarte komplett überarbeiten – mit Ideen und Input von unseren eigenen Mitarbeitern und deren Familien sowie mit dem Ziel, gesunde Ernährung auf spielerische Weise ansprechender zu machen.“

In den kommenden zwei Monaten können sich Küchen- und Hotelteams Gerichte ausdenken, die gesund und lecker sind und auch lokale Besonderheiten aufgreifen. Das fertige Rezept reichen die Teams zusammen mit einem Instagram-geeigneten Foto des Gerichts bei der Jury ein. Diese besteht unter anderem aus Experten der SuperChefs, einer Gruppe von Ernährungswissenschaftlern, die sich dafür engagiert, Kindern eine gesunde Ernährung schmackhaft zu machen. Die Gewinner-Rezepte gehen dann weltweit an alle Westin Hotels und Resorts; jedes Hotel kann selbst entscheiden, welche dieser Gerichte es auf seine Kinder-Speisekarte nimmt.

Westin Gäste sind eingeladen, den Wettbewerb zu begleiten. Zahlreiche Hotels bieten Test-Verkostungen für Familien der Angestellten und jüngere Gäste an und tragen dabei Meinungen und weitere Ideen zu den Rezeptvorschlägen zusammen, die in die endgültige Rezeptversion einfließen. Vier Finalisten werden zudem zu Kochkursen der SuperChefs eingeladen – Kurse, bei denen junge Teilnehmer eigene Erfahrung am Herd sammeln und die Welt der Küche entdecken, die neuen Gerichte kreieren und sogar Sous-Chef für einen Tag sein dürfen.

Auf den Social-Media-Plattformen von Westin können sich Leckermäuler und Familien unter #missiondelicious über den Fortgang des Wettbewerbs auf dem Laufenden halten. Dort können sie auch hinter den Kulissen bei der Entwicklung von Rezepten und Gerichten dabei sein und einen Einblick in den Auswahlprozess der Jury bekommen. Die Gewinner des Wettbewerbs werden im August bekanntgegeben, ihre Rezepte kommen dann ab September auf die Kinder-Speisekarten.

Das „Westin Eat Well Menu for Kids“ ist Teil der weltweiten Wellbeing-Kampagne, die das Wohlbefinden der Gäste in den Mittelpunkt stellt. Mit innovativen Partnerschaften und Angeboten sollen Gäste und Mitarbeiter dazu inspiriert werden, neue Wege zum persönlichen Wohlbefinden zu entdecken. Die Kampagne beruht auf sechs Säulen: Feel Well, Work Well, Move Well, Eat Well, Sleep Well and Play Well. Das 2014 ins Leben gerufene „Eat Well Menu for Kids“ bietet nährstoffreiche und leckere Gerichte für Familien; die Speisekarte wurde in Kooperation mit den SuperChefs entwickelt, um Eltern mehr gesunde Optionen für ihre Kinder zu geben, wenn sie mit ihnen auf Reisen sind.

Der Wettbewerb folgt auf das kürzlich weltweit eingeführte Programm Westin Family. Dieses sorgt mit interaktiven Angeboten rund um den Globus, besonderen Annehmlichkeiten und dem Kids Club in zahlreichen Resorts dafür, dass sich Familien in Westin Hotels rundum wohlfühlen. Weltweit wächst die Nachfrage nach Familienreisen, die Bedürfnisse dieser Zielgruppe werden spezieller. Beide Programme zielen darauf ab, Westins Engagement für Familien auf Reisen und deren Wohlbefinden zu verstärken.

Mehr Informationen über das „Westin Eat Well Menu for Kids“: westin.com/wellbeing
Mehr Informationen zum Programm Westin Family: www.westin.com/family

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.