15. Internationaler Weinpreis 2014 geht nach Taiwan

Spitzenwein aus Taiwan -Taiwaner erhält die goldene MUNDUS VINI Auszeichnung in Deutschland

Die Insel Taiwan verbindet nicht nur Kultur und Natur auf einer Fläche von nur 35.801 km², es ist auch der Nährboden und das Land erfolgreicher Winzer. Den diesjährigen goldenen MUNDUS VINI Preis erhält der Taiwaner Domaine Shu Sheng, der National Kaohsiung University of Hospitality and Tourism Kaohsiung City für seine Kreation des Moscato Fortified Wine.

Der Große Internationale Weinpreis MUNDUS VINI setzt sich aus einer qualifizierten Wein-Jury zusammen aus deutschen und internationalen Oenologen, Weinanalytikern, Fachhändlern, Sommeliers, Gastronomen und Fachjournalisten zusammen. Der Weißwein Import aus Taiwan aus der Moscato Traube konnte die Jury in den drei Bewertungskategorien Optik, Aromaprofil und Geschmack vollstens überzeugen. Eine 164 köpfige international besetzte Jury, die Weine aus 42 Ländern verkostete, vergab 33 Große Goldmedaillen, 935 Gold- und 1.004 Silbermedaillen.

Die MUNDUS VINI Auszeichnung soll Herstellern, Winzern, Importeuren und Konsumenten aus der ganzen Welt ein Forum bieten. Das zum Einen den Vergleich der Weine untereinander zulässt und eine wertvolle Entscheidungs- und Orientierungshilfe beim Weineinkauf bietet. Zum Anderen soll es eine breite Öffentlichkeit erreichen. Der eigene Leistungsstandard kann im internationalen Vergleich gemessen werden und die gewonnenen Auszeichnungen gestatten eine prestigeträchtige Kennzeichnung der erfolgreichen Produkte in der Vermarktung. Der Preis pro 0,75 Liter Flasche des ausgezeichneten Weißweins aus Taiwan liegt bei 50 Euro.


www.taiwantourismus.de

Und der kulinarische Tipp für Taiwan: Din Tai Fung, für den Gourmet Report eines der besten Restaurants weltweit: https://www.facebook.com/media/set/?set=a.10151483674433124.1073741834.168996673123&type=3

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.