MIT FOUR SEASONS IM STERNENHIMMEL

Das Essen schmeckt wunderbar, das Servicepersonal liest einem jeden Wunsch von den Augen ab, die Atmosphäre ist stimmig – ein Restaurantbesuch kann noch lange in Erinnerung bleiben. Gerade im Urlaub soll der Gaumen besonders verwöhnt werden. Deshalb lockt Four Seasons Hotels and Resorts rund um den Globus mit kulinarischen Highlights der Sterneklasse. Mit insgesamt sieben Sterneküchen findet sich in den Häusern in Genf, Florenz, Paris, L.A., Hong Kong und Macao die absolute Weltspitze der Sterneköche wieder.

Il Lago – Four Seasons Hotel Genf
Als einziges italienisches Restaurant in der französisch-sprachigen Schweiz ist das Il Lago in diesem Jahr zum ersten Mal exklusiv mit einem der begehrten Michelin-Sterne ausgezeichnet worden. Mit einer Kombination aus feinsten norditalienischen und mediterranen Gerichten entführt Sternekoch Saverio Sbaragali seine Gäste auf eine unvergessliche kulinarische Reise durch Italien – begleitet von Weinen aus Italien, Frankreich und der Schweiz. Besonders empfehlenswert und einmalig ist das Rinder-Carpaccio mit schwarzen Trüffeln oder das herrlich cremige Hummer-Risotto.
Weitere Informationen unter: http://www.fourseasons.com/geneva/dining/restaurants/il_lago/

Il Palagio – Four Seasons Hotel Florenz
Im Erdgeschoss des Palazzo della Gherardesca liegt die kulinarische Hochburg des Four Seasons Hotel Florenz. Das mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Il Palagio versprüht ein einzigartiges Flair – umgeben von gewölbten Decken und einem herrlichen Blick in den Garten des Hotels. Bei Sonnenschein wird das Dinner kurzerhand auf die Terrasse verlegt. Im eleganten Ambiente verzaubert Sternekoch Vito Malico seine Gäste mit frischen Zutaten aus der Region und täglich neuen Ideen sowie dem preisgekrönten Gericht „Molica die Pasta Deli cacio e pepe“. Eine Pasta mit roten Garnelen und marinierten Tintenfischen, die mit einem der 50 ausgezeichneten Weine zu genießen ist.
Weitere Informationen unter: http://www.fourseasons.com/florence/dining/restaurants/il_palagio/

Le Cinq – Four Seasons Hotel Paris
Wie sagt man so schön: “Liebe geht durch den Magen”. Und wo findet man die Meisten Verliebten? In Paris. Diese und alle anderen Gourmets lassen sich im legendären Four Seasons Restaurant Le Cinq im George V kulinarisch verführen. Mit gleich zwei Michelin Sternen ausgezeichnet, überzeugt das Restaurant mit feinster französischer Küche in Kombination mit neuen, leichteren Kochstilen – immer unter Verwendung von frischen, regionalen Zutaten. Exquisit ist auch das Gedeck: Tischdecken, Porzellan und Silber wurden speziell für das legendäre George V gefertigt.
Weitere Informationen unter: http://www.restaurant-lecinq.com/en/

CUT – Four Seasons Hotel Beverly Wilshire
Neben seinem Engagement als offizieller Koch für die Oscar-Verleihung in Los Angeles nimmt der österreichische Sternekoch Wolfgang Puck seine Gäste im Four Seasons Restaurant CUT auf eine kulinarische Reise zum „American Way of Life“. Die Gäste erwartet eine Vielzahl an kreativen Steakgerichten und ausgezeichnetes Seafood– Tisch an Tisch mit amerikanischen Superstars. Neben der Speisen überzeugt auch das Ambiente: Das ganz in weiß gehaltene Interieur – gestaltet vom renommierten Architekten Richard Meier – verfügt über ein Oberlicht, das die Wirkung von Mondlicht nach Einbruch der Dunkelheit verstärkt.
Weitere Informationen unter: http://www.wolfgangpuck.com/restaurants/fine-dining/3789

Caprice und Lung Keen Heen – Four Seasons Hotel Hong Kong
Nicht eines, sondern gleich zwei Sternerestaurants befinden sich im Four Seasons Hotel Hong Kong.
Das Caprice bringt exklusive französische Küche nach China. Das Zwei-Sterne-Restaurant unter der Leitung von Fabrice Vulin bietet zudem eine umfangreiche Auswahl an erlesen Weinen aus den Regionen Bordeaux und Burgund sowie einen Keller voller französischer Käsespezialitäten.
Weitere Informationen unter: http://www.fourseasons.com/hongkong/dining/restaurants/caprice/

Im Lung Keen Heen – zu Deutsch „Blick auf den Drachen“ – verzaubert der weltweit einzige chinesische, mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnete Chefkoch, Chan Yan Tak, seine Gäste mit der einzigartigen Vielfalt der chinesischen Küche. Meeresfrüchte und Dim Sum gehören zu den Spezialitäten in dem authentischen kantonesischen Restaurant.
Weitere Informationen unter: http://www.fourseasons.com/hongkong/dining/restaurants/lung_king_heen/

Zi Yat Heen – Four Seasons Hotel Macao
In Macao erwartet Gäste die faszinierende Geschmackswelt von Chefkoch Ho Pui Yung. Der mit zwei Sternen ausgezeichnete Koch ist unübertroffen in seiner Kombination aus Präsentation, Aroma, Textur und Geschmack. In entspannter Atmosphäre werden kreative Dim-Sum sowie traditionelle kantonesische Gerichte aus exquisiten, frischen Zutaten und Meeresfrüchten serviert.
Weitere Informationen unter: http://www.fourseasons.com/macau/dining/restaurants/zi_yat_heen/

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.