Heinz O. Wehmann

Das Landhaus Scherrer lädt ein zu norddeutschem Savoir Vivre

Genießen Sie im Gourmetrestaurant an der Elbchaussee ein ausgefallenes Fünf-Gänge-Menü mit regionalen Bio-Produkten, die mit Leidenschaft zubereitet werden.
So leitet das Landhaus Scherrer mit Bio-Spargel und Holsteiner Katenschinken nicht nur die Spargelernte ein, auch die Hamburger Küche spielt eine zentrale Rolle: Labskaus und Plockfinken gehören ebenso zu den Spezialitäten des Hauses, wie auch Pannfisch mit Hamburger Senfbutter. „Ein besonderes Highlight ist zu dieser Jahreszeit Bio-Spargel. Wer ihn selbst zubereiten möchte, dem empfehlen wir diesen mit einer selbstgemachten Estragon Mousseline aufzuwerten“, so Heinz O. Wehmann. Noch bis Ende Juni läuft die Frühlingssaison.

Der Menüpreis liegt bei 55 Euro, mit Weinbegleitung, 1 Flasche Wasser und Kaffee bei 77 Euro.

http://www.landhausscherrer.de/

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.