SMØGEN, Stuttgart

Das Restaurant SMØGEN liegt am Rande der Stuttgarter Altstadt. Im ehemaligen Irma la Douce wurde der Kitsch abgetragen und eine schnörkellose wie detailverliebte Einrichtung und eine helle, sanfte Farbgebung bringen Fjörd-Gefühle ins Stuttgarter Rotlichtviertel. Müllers Anspruch ist es, gehobene Küche mit Lockerheit zu vereinen und die Lässigkeit und Lebensfreude der skandinavischen Gourmetküche in die schwäbische Gastronomieszene zu transportieren.

Küchenchef Marc Müller kocht nach den Grundsätzen einer frischen, reinen und regionalen Küche, die unter leichtem skandinavischem und avantgardistischen Einfluss steht. Die SMØGEN-Gerichte reflektieren die wechselnden Jahreszeiten und Müller unterstützt die Vielfalt der regionalen Produkte und die der regionalen Erzeuger. Artgerechte Tierhaltung Müller und seinem Team ein besonderes Anliegen.

Marc Müller wurde bereits mit einem Guide Michelin Stern ausgezeichnet. Während seiner Laufbahn stand der ungelernte Koch in namhaften Gourmethäusern im elBulli (Roses / Spanien), Noma (Kopenhagen / Dänemark), La Canard (Hamburg), Villa am See (Tegernsee) oder im 5 (Stuttgart, 1 Stern) am Herd. Wie viele Sterneköche arbeitet auch Müller mit CHROMA type 301 – Design by F.A. Porsche.

www.restaurantsmoegen.de

Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.