Edelbrennerei Dirker, Mömbris (bei Frankfurt am Main)

Die Brennerei Dirker schickt unseren Lesern folgende Einladung:

Einladung

zum Tag der offenen Tür und Hoffest am 26. Mai 2013
zur Inbetriebnahme unserer 2-ten Verschlußbrennerei

An alle Freunde und Liebhaber der geistvollen Fruchtwelt,

ich darf Sie hiermit recht herzlich auf meinen kleinen Obsthof einladen. Am Sonntag den 26. Mai von 11:00 Uhr bis 19:00 Uhr ist das Brennereigelände und Betriebsgebäude für interessierte Besucher geöffnet.

Unser diesjähriges Hoffest steht ganz im Zeichen unserer neuen Verschlußbrennerei. Nach fast einjähriger Planung, Bauzeit und Einholung sämtlicher amtlichen Genehmigungen konnte ich, Arno Dirker, mit dem Zoll- und Monopolbeamten am 16.01.2013 endlich den Jungfernbrand destillieren.
An dieser Stelle möchte ich allen beteiligten Handwerkern und Behörden meinen Dank für das Gelingen aussprechen. Ein besonderes Dankeschön auch an meine Frau und das ganze Dirker-Team für ihre Unterstützung.

Sie haben Gelegenheit, mir und meinem Team bei der Arbeit über die Schulter zu schauen. Mehrfach am Tage werde ich als Brennmeister im Brennraum vor der Rosenhutdestille, den „geistvollen“ Weg von der Frucht ins Glas erklären, dabei einen meiner Qualitätsbrände destillieren und jedem Interessierten Rede und Antwort stehen. Auch der Hofladen wird von 11:00 – 17:00 Uhr für Sie geöffnet sein. Hier dürfen Sie sich wie im Vorjahr, wieder auf tolle Überraschungsangebote freuen. Als Highlight wird an diesem Tag die neue Seccokollektion zum Einführungspreis im Verkauf angeboten. Inhalt vier Flaschen Secco von je einer Flasche Blutapfel Schaumwein, Wildbirnen Schaumwein, Weißer Johannisbeer-Ingwer Schaumwein und unserer Hugo N(o)tte, ein selbstgemachter Hugo von der Ernte bis ins Glas. Mehr davon siehe unser Angebot.

Für die Kinder bieten wir eine Hüpfburg und Kinderschminken an. Die Landmetzgerei Cibis und ihr Metzgereiteam sorgen für das leibliche Wohl. Beim Zubereiten von alkoholischen und antialkoholischen Getränken, werden die Barmixer vom Culture Club Hanau ihr Können im Zubereiten von Dirker Cocktails unter Beweis stellen, Sie aber auch mit Dirker’s hauseigenem Äppelwoi und Rotwein verwöhnen. Das Café Sorgenfrei rund um Tanja Schickling sorgt mit Kaffee und Kuchen für einen angenehmen Nachmittag. Für die Leseratten präsentiert der Hessenkrone-Verlag das Kinzigtaler Kochbuch, mit leckeren Rezepten auch von Dirker die „Blitzkeil mit Donnerwettersuppe“. Ebenso der Bestseller von Manfred Frühwacht „Kahlgrund entdecken und schmecken“, er wird selbst sein Buch präsentieren und gerne auch eine Widmung reinschreiben.

Mein Team und ich sind auf jedes Wetter gut vorbereitet. Sitzgarnituren sowie Stehtische finden die Besucher im Zelt sowie „unter freiem Himmel“ auf dem Außengelände. Live-Musik von „Klassik in Blech“ sorgt für die musikalische Unterhaltung. Parkplätze sind ausreichend vorhanden.

Wir freuen uns, Sie am 26. Mai in der Zeit von 11:00 Uhr bis 19:00 Uhr begrüßen zu dürfen.

Besucher, welche von weiter her anreisen, finden hier einige Übernachtungsmöglichkeiten.

Landgasthof „Zur Rose“, Strötzbach
Tel.: 06029-4034
Landgasthof Behl, Blankenbach
Tel.: 06024-4766
„Zur Gemütlichkeit“, Rappach
Tel.: 06029-1003
„Herrnmühle“, Michelbach
Tel.: 06023-5080
Hotel Käfernberg, Hörstein
Tel.: 06023-9410
Hotel Zeller, Kahl
Tel.: 06188-9180
Hotel Windlicht, Krombach
Tel.: 06024-6903040
Langenborner Hof, Schöllkrippen
Tel.: 06024-675433
Hoffest Einführungsangebot

Da bei sommerlicher Hitze das Genießen von Obstedelbränden sich meist auf den Genuss nach einem Grillabend als Verdauungshilfe reduziert, dachte ich daran, etwas Frisches zu produzieren.
Bisher habe ich unsere Schaumweine nach traditioneller Methode versektet, doch in Zusammenarbeit mit der Sektkellerei Eppelmann habe ich mich technisch der Sektherstellung zugewandt und einige tolle erfrischende Sommerschaumweine kreiert.
Vier Stück, jeweils eine Flasche Blutapfel-, Wildbirnen-, Weißer Johannisbeer-Ingwer Schaumwein und unsere Hugo N(o)tte möchte ich zum einmaligen Angebotspreis von 20,- € zuzüglich Porto und Verpackung als 4-er Sommersekt-Set anbieten. Das Angebot ist befristet bis zum 10. Juni 2013 und nur solange Vorrat reicht. Für den Fall dass ein Produkt nicht mehr lieferbar sein sollte, behalten wir uns vor, ersatzweise einen unserer anderen Schaumweine zu liefern.

1. Blutapfel Schaumwein
Die Äpfel heißen „Vin Rouge Äpfel“ und wachsen in unserer Obstplantage. Sie bezaubern durch pinkfarbene Blüten, rotes Laub und glänzende rote Äpfel, die durch und durch blutrot gefärbt sind.
Die vollreifen Äpfel werden gepresst und zu einem Apfelwein vergoren, der rote Apfelwein mit frisch gekochtem Apfelsaft etwas abgerundet und in der Sektkellerei in die Flasche gefüllt.
Mit 7% Vol. Alkohol und 29,8 g/l Restzucker gießt sich der schäumende Apfelsecco ins Sektglas und präsentiert sich rubinrot perlend. Beim ersten Schluck eine angenehme, erfrischende Apfelsäure, wie von festen, frisch geernteten Äpfeln, dann eine stimmige, karamellige, leichte, süße Apfelnote mit dem angenehmen Perlen auf der Zunge. Mit 7% Vol. Alkohol ein fruchtig leichter Sommersekt. Wer es etwas leichter mag, kann das noch mit einem Eiswürfel im Glas elegant verdünnen.

2. Wildbirnen Schaumwein
Ein Teil der Wild- und Holzbirnen wächst in unserem Obstgarten, Andere wiederum bringen mir die Hausgarten- und Obstbaumbesitzer im Herbst zur Verarbeitung. So entsteht nach dem Pressen ein gerbstoffreicher Obstwein, mit einer eleganten, süßen Feigennote, den wir anschließend in der Sektkellerei füllen lassen.
Auf der Zunge am Anbeginn schöne, herbe, holzige Birnentöne mit eleganten süßlich, bitteren Birnenaromen. Angenehm zum Trinken mit 9,6 g/l Restzucker und 9,9% Vol. Alkohol. Zum Verfeinern als Aperitif ein Stück (Schnitte) vollreife Birne mit ins Glas und der Birnensecco-Empfang kann beginnen.

3. Weißer Johannisbeer-Ingwer Schaumwein
Die weißen Johannisbeeren sind vom Beerenobstbauer Martin Blumenstock aus Wallhausen Roßburg in der Nähe von Feuchtwangen. Er hat die weißen Johannisbeeren extra für mich angepflanzt, da ich schon die ganzen Jahre am Experimentieren für Schaumwein bin. Bei eben diesem Auspressen der Johannisbeeren verarbeiten wir zeitgleich Ingwerwurzeln für die Geistherstellung. Als einige Knollen übrig waren, habe ich sie mit den Johannisbeeren ausgepresst und zusammen vergoren. dabei entstand dieser hervorragend perfekte alkoholarme, erfrischende Schaumwein.

Der Ingwer ist eine vollmundige Hochzeit mit den Johannisbeeren eingegangen. Der Secco hat Ähnlichkeit mit einem guten Johanniter Traubenweißwein. Auf der Zunge dominiert die Beerensäure in Harmonie mit dezenter Würze des Ingwers. Die 42,4 g/l Restzucker und nur 5,5% Vol. Alkohol ist er der schlanke unter den Seccos und ist mit dem Hugo N(o)tte der absolute Dirkerteam-Liebling.
Tipp: Sehr elegant macht sich ein Eiswürfel im Glas garniert mit einer Rispe roter oder weißer Jojannisbeeren

4. Hugo N(o)tte
Als sich das Kultgetränk „Hugo“ auf dem Getränke Aperitif Markt seinen Platz erkämpfte, war ich angetan und enttäuscht über wenige Gute und Vielen mit fehlerhaftem Billigwein hergestellten Hugo´s.

Da ich seit 25 Jahren nach Großmutter-Art Holunderblütensekt im Flaschengärverfahren herstelle, sagte ich mir: Das kann ich besser!

Also experimentierte ich in meiner Alchemistenküche mit Limettensaft, Pfefferminzgeist, Holunderblüten und Vielem mehr zwei Tage lang und dann hatte ich drei Muster. Als Bewährungsprobe kaufte meine Frau fast ein Dutzend auf dem Markt erhältlichen „Hugo´s“ und eine Blindverkostung brachte meinen und ein italienisches Produkt aufs ganz obere Treppchen. Hier riecht man frische Holunderblüten und hintergründig Limette mit Minze und diese Frische setzt sich perfekt als Hugo Notte auf der Zunge ab. Er breitet sich vollmundig mit
8,6% Vol. im Mund aus und ist unser Appetitanreger Aperitif. Perfekt mit einem Eiswürfel, Minzeblatt und einer Limettenscheibe auf dem Glasrand.

Ich und mein Team wünschen viel Spaß beim Genießen und verbleiben mit freundlichen Grüßen aus dem Hessenteil des Kahlgrunds.

Armin Tögl
Edelbrennerei Dirker
Alzenauer Str. 108
63776 Mömbris
www.dirker.de

UPDATE: DAs Fest ist wegen Schlechtwetter abgesagt, aktuelle Infos auf der Webseite

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
0 (0 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.