Oliver Eller: "Hotel-Manager des Jahres 2013"

Hotel Adlon Kempinski Berlin ausgezeichnet als „Hotel des Jahres 2013“

Mit dem Hotel Adlon Kempinski Berlin findet man eines der schönsten Hotels der Welt in Berlins historischer Mitte direkt am Brandenburger Tor. Die legendäre Geschichte, die exklusive Ausstattung, der vollendete Service und die einzigartige Lage machen das Haus verdientermaßen zu einem Hotel der Spitzenklasse. Die Schlummer Atlas-Redaktion kürt in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal nach 2000 das Hotel Adlon Kempinski Berlin zum „Hotel des Jahres 2013“.

Oliver Eller ist der „Hotel-Manager des Jahres 2013“
Das Hotel Adlon Kempinski Berlin ist eine Brutstätte für Spitzenmanager. Nach 2000 kommt erneut einer der besten deutschen Hotel-Manager aus dem Berliner Traditionshaus. Seit dem Jahr 2010 leitet Oliver Eller die Geschicke dieser absoluten Top-Adresse.
Darüber hinaus ist er Deutschland-Direktor bei Kempinski und somit für 10 Luxus-Hotels zuständig. Für seine unternehmerischen Visionen, seine Innovationskraft und die tiefe Leidenschaft für seinen Beruf erhält er jetzt die Auszeichnung „Hotel-Manager des Jahres 2013“.

Schlummer Atlas 2013
So vielfältig wie die Erwartungen von Reisenden an eine Unterkunft sind, so vielfältig ist das Übernachtungsangebot der Hotels, Pensionen oder Gasthöfe. Ob extravagantes Design-Hotel, wohltuendes Wellness- und Spa-Resort, traditionsreiches Luxushotel oder gemütliche Pension – die Auswahl ist breit gefächert und hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Mit der 36. Ausgabe des Schlummer Atlas präsentiert das Verlagshaus Busche jetzt wieder eine wichtige Hilfe bei der Suche nach der passenden Unterkunft. Präsentiert werden rund 5.000 ausgesuchte Hotels für jeden Anlass aus Deutschland, Belgien, Elsass, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Südtirol und der Schweiz.

Die Preisverleihung findet im Rahmen der 15. Busche Gala am 29. Oktober 2012 im Hotel Adlon Kempinski Berlin statt.

Gourmet Report gratuliert Oliver Eller

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (2 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.