Neue Gourmet-Wanderung am Starnberger See

Ohne große Mühe wandern Sie durch Wälder, Wiesen und am Seeufer entlang, dabei in einheimischen Restaurants und Gaststätten feine Spezialitäten der Region uns einem Aperitif genießen

Der Fremdenverkehrsverein Münsing hat gemeinsam mit dem Schlossgut Oberambach, dem Landgasthof Huber, dem Seegasthaus Hirth und dem Buchscharner Seewirt ein gemeinsames Projekt für Einheimische und Gäste entwickelt.

Zweieinhalb Stunden dauert die reine Gehzeit der Gourmet-Wanderung, doch zwischendurch bieten die vier Restaurants am Ostufer des Starnberger Sees gemütliche Einkehr mit regionalen Spezialitäten.
Die Wanderung schließt ein dreigängiges Menü ein und beginnt an der Kirche in Holzhausen. Der kulinarische Genuss beginnt mit einem Aperitif im Schlossgut Oberambach, danach geht es zum Landgasthof Huber, wo mit einer Fischsuppe oder einem Salat der erste Hunger gestillt wird. Die Route führt weiter durch Ambach am Seeufer entlang zum Seegasthaus Hirth, hier entscheiden Sie sich beim Hauptgang zwischen Fleisch, Starnberger See Renke und einem vegetarischen Gericht. Beim Buchscharner Seewirt, dem südlichsten Punkt der Wanderung, bildet ein Dessert den krönenden Abschluss des Menüs. Zurück führt uns unser Weg über eine aussichtsreiche Anhöhe nach Holzhausen.

Die Gourmetwanderung ist ganzjährig möglich von Mai bis Oktober von Dienstag bis Freitag, ansonsten täglich außer montags. Ab sechs Personen wird eine Reservierung benötigt, sonst kann man jederzeit die Menügutscheine in den Restaurants einlösen. Die Wanderung ist auch ohne Sonnenschein lohnend. Bei Schnee und Regen sind die korrespondierenden Getränke im Menüpreis inbegriffen. Das Menü kostet 35€, die erforderlichen Menügutscheine sind in den teilnehmenden Restaurants sowie über die Gemeinde Münsing, die Tourist-Info Starnberg und den Tölzer Land Tourismus erhältlich.

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (5 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.