Vorfreude auf den Start des S.Pellegrino Cooking Cup 2012

Die 12. Auflage des S.Pellegrino Cooking Cup, vom Segel zum Herd, wird am 22. und 23. Juni in der malerischen Lagune Venedigs stattfinden. Sie vereint zwei große italienische Leidenschaften in einem einzigen großen Event: Segeln und gehobene Küche. Seit Jahren zieht die Regatta, die in Zusammenarbeit mit dem venezianischen Yachtclub Compagnia della Vela ausgerichtet wird, Matrosen, Skipper, Küchenchefs und Liebhaber gehobener Küche aus aller Welt an.

Während der Zwölf-Meilen-Regatta vom venezianischen Lido zur Insel San Giorgio werden sich 50 Boote mit ihren erfahrenen Crews und talentierten jungen Küchenchefs einer aufregenden Herausforderung stellen und ihre Fertigkeiten im Segeln wie auch in der Küche zeigen. Während die Matrosen und Skipper an Deck wenden und halsen, wird auf jedem Boot ein Koch ein Gericht zubereiten – mit allen damit verbundenen Schwierigkeiten. Die Ergebnisse werden von einer Jury, bestehend aus bekannten Küchenchefs, bewertet.

Im Rahmen dieses prestigeträchtigen Wettbewerbs präsentiert S.Pellegrino „Inside the Cooking“. Diese Regatta innerhalb der Regatta wird von zehn Booten und zehn Crews mit je einem Koch an Bord ausgetragen. Sie repräsentieren jeweils ein Land, in dem das Fine Dining Water getrunken wird und ein wesentliches Symbol für gehobene Küche darstellt. Die Köche stammen in diesem Jahr aus Italien, China, Belgien, Luxemburg, Australien, Russland, den Niederlanden, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Israel und Schweden. 2012 gilt es, eine neue Aufgabe zu bewältigen: Die Küchenchefs müssen diesmal ein Rezept mit Zutaten aus einem „geheimen Korb“ zubereiten, zusammengestellt von ALMA, der von Gualtiero Marchesi gegründeten „International School of Italian Cuisine“.

Am frühen Samstagmorgen wird der Rialto-Markt voll von Köchen sein, die nach den Zutaten des „geheimen Korbs“ suchen, welche dann während der Regatta in kreative Rezepte verwandelt werden. An der Ziellinie präsentiert dann jeder Küchenchef sein Gericht der Jury. Diese wird das Gericht anhand von vier Kriterien bewerten: Präsentation, Schwierigkeit der Zubereitung, Geschmack und die Kombination mit Weinen und Wasser. Jeder Küchenchef muss das beste Wasser für das Gericht vorschlagen – entweder S.Pellegrino, das klare, kultivierte, spritzige, oder Acqua Panna, das weiche, leichte, samtige Wasser. Um die Gewinner des S.Pellegrino Cooking Cup und das Siegerboot des „Inside the Cooking“-Wettbewerbs zu ermitteln, werden die erreichten Bewertungen jedes Gerichts zur Rennzeit des Bootes addiert, auf dem es zubereitet wurde.

Am Vorabend der Regatta kämpfen die zehn Köche des „Inside the Cooking“-Wettbewerbs um den prestigeträchtigen Acqua Panna und S.Pellegrino Preis für den Nachwuchskoch des Jahres 2012. Der kulinarische Wettkampf findet am Freitag, 22. Juni, im Hilton Molino Stucky Hotel statt. Die zehn Küchenchefs werden ihr „Erkennungsgericht“ für die Gäste und die Jury als Teil des Dinners der Nachwuchsköche des Jahres zubereiten. Die offizielle Jury des S.Pellegrino Cooking Cup wird an dem Event in einem separaten Bereich teilnehmen und dort die vorläufigen Bewertungen unter Ausschluss der Öffentlichkeit vornehmen.

Die Gäste werden die Gelegenheit haben, das Eröffnungsdinner im Rahmen des Publikumspreises – ein wichtiger weiterer Preis, ursprünglich ins Leben gerufen, um nicht nur die großen Gourmet-Experten einzubeziehen, sondern auch die ganz normalen Liebhaber guter Küche – zu bewerten.

Mit ihrer Teilnahme am 12. Cooking Cup stellen sich S.Pellegrino und Acqua Panna als Botschafter italienischen Stils und Lebensart und als ein Synonym für Gourmetküche und Weinkultur in aller Welt dar. Es ist ihr Bestreben, die gehobene Küche weltweit zu fördern und zu etablieren und aufkommende Talente zu finden und zu fördern. Der S.Pellegrino Cooking Cup bringt die besten jungen Köche aus der Welt der Haute Cuisine in der venezianischen Lagune zusammen – Küchenchefs, die uns allen in nächster Zeit viel Gesprächsstoff liefern werden.

Wer sich schon vor dem S.Pellegrino Cooking Cup von der Spannung anstecken lassen und auf dem neuesten Stand der Geschehnisse rund um den Preis und seine Teilnehmer bleiben möchte, geht auf finedininglovers.com . Dies ist die Webplattform für Liebhaber gehobener Küche in aller Welt, die von S.Pellegrino und Acqua Panna mit Stolz unterstützt wird.

Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.