HIDEAWAYS DUBAI SPECIAL

Der boomende Wüstenstaat Dubai kennt nur Superlative: Künstliche Inseln, die die Küstenlänge Dubais gerade einmal um 100 Kilometer verlängern, der Burj Khalifa, das mit 828 Metern höchste Gebäude der Welt, umgeben von Downtown Dubai, einem neuen Viertel, das gerade einmal in nur gut fünf Jahren errichtet wurde und auf einer Fläche von siebenhundert Hektar Wohn- und Arbeitsraum für 750.000 Menschen geschaffen hat, die 275 Meter lange „Dubai Fountain“, eine der größten Springbrunnenanlagen der Welt, eine Einkaufspassage für 20 Milliarden Dollar, die mehr als 1.200 Luxuslabel beherbergt oder Skilaufen in der Wüste – in Dubai ist wahrlich nichts unmöglich. In den letzten Jahren hat sich Dubau darüberhinaus zu einem wahren Schlaraffenland für Gourmets entwickelt, hier genießt man die Küchen aller Herren Länder und fast alle namhaften Küchenchefs von Gordon Ramsay über Nobu oder Pierre Gagnaire haben hier ihre Restaurants eröffnet. In mehr als 1.000 faszinierenden Fotos stellt Ihnen diese Premium-App die besten Hotels und Restaurants vor, wobei Ihnen die integrierten Original-Speisekarten der Restaurants oftmals schon bei der Lektüre
das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen. Ein weiteres Highlight sind Videofilme von zwei der besten Hotels des Emirats.

Die App ist sowohl für das iPad als auch das iPhone erhältlich und steht im App-Store unter der Kategorie „Reisen“. Der Preis beträgt 5,99 Euro.

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (2 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.