Jörg Glauben

Zum 30. April trennen sich die Wege von Jörg Glauben und Gastronom Roland Zadra, Fasanerie in Zweibrücken – Der bisherige Küchenchef Jürgen Süs trägt künftig alleine die Verantwortung in der Küche – noch nicht bekannt ist, was Jörg Glauben machen will.

Zandra und Glauben sagen, sie gehen nicht im Bösen auseinander, und betonen die gute Zusammenarbeit. Was und wo der sternendekorierte Spitzenkoch künftig arbeitet, ist derzeit noch unklar. Jörg Glauben war über zwölf Jahre für die Fasanerie tätig.

Der bisherige Küchenchef Jürgen Süs trägt künftig alleine die Verantwortung in der Küche. Als Grund für Glaubens Abschied führt der Fasaneriechef die Veränderungen in seinem Gastronomiekonzept an.

Mehr weiß die Rheinpfalz:
www.rheinpfalz.de/cgi-bin/cms2/cms.pl?cmd=showMsg&tpl=rhpMsg_thickbox.html&path=/rhp/lokal/zwe&id=8538833

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (4 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.