Sieger der Culinary Black Box Competition gekürt

Marriott International kürt europäisches Top-Küchenteam – Das Forest of Arden, A Marriott Hotel & Country Club siegt beim Culinary Black Box-Finale in Brüssel

Als strahlender Sieger beim Brüsseler Finale der Culinary Black Box Competition ging am vergangenen Freitag das Team des Forest of Arden, A Marriott Hotel & Country Club hervor. Zu dem von Marriott International ausgerichteten Kochwettbewerb waren während der vergangenen 18 Monate über 100 Marriott-Küchenteams aus ganz Europa angetreten. Dabei galt es, aus einem einheitlich vorgegebenen Warenkorb, der „Black Box“, ein Drei-Gänge-Menü zu zaubern und so die Fachjury nicht nur geschmacklich, sondern auch in punkto Kreativität und Präsentation von ihrem Können zu überzeugen.

Neben den Gewinnern aus England hatten es nach mehreren regionalen Ausscheidungsrunden das Renaissance Moskau, die Marriott-Hotels Frankfurt, Wien und Amsterdam sowie das Courtyard Neuilly und Courtyard Saint Denis ins feierliche Gala-Finale am 20. Januar 2012 im Marriott Hotel Brüssel geschafft. Die hochkarätige Marriott-Fachjury bestand an dem Abend unter anderem aus Simon Beaumont, Director of Culinary, Robert Juntke, Leiter Events, und Jörg Kröter, Leiter Food & Beverage. Die Küchenmannschaft des Forest of Arden, A Marriott Hotel & Country Club überzeugte die Jury mit einem Lachs-Trio, gefolgt von einer Hirschkalbslende und einer Zitronen-Tarte mit Baiser.

Der Wettbewerb ist Teil des F&B-Konzepts Marriott CookSmart, einer konzernübergreifenden Restaurant-Qualitäts- und -ausbildungsinitiative, in deren Mittelpunkt perfekte Zubereitung, hochwertige Zutaten, ausgefeilte Zubereitungsmethoden und der Service am Gast stehen.

Simon Beaumont, Director of Culinary für Marriott International in Europa schwärmt: „Der Wettbewerb stellt eine hervorragende Gelegenheit für unsere Küchenprofis dar, um neben ihrem Kochtalent Einfallsreichtum, Service-Mentalität und Teamgeist unter Beweis zu stellen.“

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.