Luxus Boutique Resort Baros Maldives

Luxus Boutique Resort Baros Maldives lockt im Monat der Verliebten mit romantischen Fluchten

Flitterwochen, Hochzeitstag oder einfach nur verliebt – in diesem Februar präsentiert sich das 5-Sterne-Spitzenresort Baros Maldives noch romantischer und wartet zum Valentinstag mit speziellen Angeboten auf.

Für Aufenthalte zwischen dem 01. und 29. Februar 2012 verspricht zum Beispiel das „Romantic Escape Package“ eine romantische Alltagsflucht für Verliebte. So erhalten Gäste zur Begrüßung eine süße Überraschung und eine Flasche Champagner. Von der Blumendekoration auf dem Bett über das eingelassene warme Bad in der Villa, dem privaten „Tête á Tête-Diner“ am Strand bei Kerzenschein bis hin zum Frühstück im Bett ist an alles gedacht. Inklusive eines Bilderrahmens vom Baros Maldives als Andenken. Ebenfalls gehört ein Besuch des The Spa at Baros Maldives und die eigens kreierte Paarbehandlung „Valentine Moments for Two“ dazu. Für 120 Minuten dürfen die Liebenden Zeit und Raum um sich herum vergessen und sich bei Körperpeeling, Dampfbad und der darauf folgenden Signature Massage mit Elementen der Hot Stone Massage vollkommen entspannen. Ein warmes, duftendes Bad zu zweit, zu dem Canapés und eine halbe Flasche Champagner serviert werden, rundet das romantische Spa-Erlebnis ab. Das Angebot beinhaltet außerdem den Transfer mit dem Speed Boat von und nach Malé und ist für vier oder sieben Nächte buchbar. Preis ab 1.150 US Dollar (ca. 880 Euro) für vier Nächte in der Deluxe Villa.

Weitere romantische Erlebnisse verspricht eine „Nooma Sunset Cruise“ auf der 19 Meter langen Dhoni, dem traditionellen maledivischen Segelboot. Bis auf den Kapitän und einen diskret im Hintergrund agierenden Service Mitarbeiter genießen Paare den Sonnenuntergang bei einem Glas Champagner und Canapées ganz allein. Wer es aktiver mag, kann vom Boot aus über eine kleine Leiter direkt zum Schnorcheln in das azurblaue Meer steigen. Zudem gibt es unter Deck eine private Lounge für die traute Zweisamkeit.

Außerdem verwöhnt Küchenchef Holger Joost seine Gäste im Gourmet Restaurant „The Lighthouse“ mit einem speziellen Valentinstags Menü. Wer echtes Robinson Crusoe Feeling erleben möchte, darf sich das Sandbank Dinner inmitten des Indischen Ozeans nicht entgehen lassen. Ein Boot bringt die Liebenden kurz vor Sonnenuntergang auf die ca. 1,5 Kilometer entfernte Sandbank, wo sie ein Champagner Empfang zum Sonnenuntergang und ein exquisites Menü erwarten.

Weitere Informationen zu den Valentinstags-Angeboten im Februar 2012 unter www.baros.com

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.