Bangkok Tipps – Food is the new Sex in Bangkok

Food is the new sex in Bangkok (update) 

Bangkok Anreise
Nach Bangkok zu fliegen ist recht preiswert im Vergleich zu vielen anderen südostasiatischen Zielen. Die Bahrainische Gulfair fliegt ab Frankfurt in der Business Class manchmal für 1050 €, oft für unter 1500 € via Bahrain mit Skychefs und lie flat Sitzen nach BKK. Sehr bequem! Meist sind stopover auf dem Hin- wie auch dem Rückweg erlaubt. Wer die Zeit hat, kann einen Ausflug z.B. nach Dubai oder in den sehr schönen Oman einplanen. Besonders günstig fliegt die Cathay Pacific diese kurze Strecke aus Bahrain. Hier kann man auch prima sehr wenige OneWorld Prämien Punkte einsetzen. Je nach Jahreszeit kann man auch drei bis vier Tage in Bahrain bleiben. Kulinarisch ist Bahrain aber öde, bis auf den Inder Rasoi by Vineet im Gulf Hotel.

Gulfair Business Class mit Sky chef und lie flat beds

„Bangkok Tipps – Food is the new Sex in Bangkok“ weiterlesen

Cannabis im Spa – der neue Trend

Die Haschpfeife zur Nachruhe, Cannabis-Beimischung in Kräutertees – Wellness-Hoteliers scheinen derzeit fieberhaft neuartige Spa-Konzepte zu entwickeln. Der neue karibische Wellness-Trend kann nun in einigen Wellnesshotels erlebt werden. Die Tester von Wellness Heaven wagten das Experiment und unterzogen sich den berauschenden Treatments.

Hoteltester Dr. Tassilo Keilmann: “Wir beobachten bei unseren Hotel Checks, dass immer mehr Spa Manager jamaikanische Kräutertee-Mischungen für die geplagte Großstädterin oder den gestressten Burnout-Manager bereit halten. “ Eine chemische Analyse dieser neuartigen Produkte ergab, dass nicht selten hanfartige Derivate oder auch Cannabis in seiner Reinform in diesen Teemischungen nachweisbar sind.

Die berauschende Wirkung der Kräutermixturen kann derzeit in so manchem Ruhebereich gewisser Wellnesshotels bestaunt werden. Die routinemäßige Dezibel-Messung, die Wellness Heaven eigentlich entwickelt hat, um störende Schnarchgeräusche im Spa zu quantifizieren, förderte Erstaunliches zu Tage. In denjenigen Hotels, die dem Cannabis Trend folgen, ist der Wellnessbereich fast gänzlich zur Ruheoase geworden. Die Messung ergab eine um den Faktor 12 reduzierte Lärmbelästigung durch berauschte Mitschläfer – der “Silent Spa” der Zukunft?

So mancher Masseur scheint nun auch bewährte Hilfsmittel wie den “Tiroler Bergkräuter-Stempel” durch Direktimporte aus Jamaika zu ersetzen. So durften die Wellness Heaven Tester erst vor kurzem eine “Magic Mushroom Massage” am eigenen Leib spüren. Die psychedelischen Pilze, die ja normalerweise konsumiert oder geraucht werden, entfalten auch bei der direkten Anwendung auf die Haut eine bewusstseinserweiternde Tiefenentspannung. Antiquierte Wellness-Klänge werden zum Meeresrauschen, der Tiroler Masseur zur karibischen Schönheit.

Auch bei der Nachbehandlung besonders schmerzhafter Massage-Varianten scheint sich ein Trend abzuzeichnen: Statt des klassischen Kirschkernkissens wird vereinzelt eine Haschpfeife zur Nachruhe gereicht. Was sich im Wellness-Bereich sonst noch beruhigendes und berauschenden tut, liest man in den Tests von Wellness Heaven www.wellness-heaven.de.

VEGANfasten & Yoga

So wie die Liebe durch den Magen geht, beginnt
Gesundheit in der Küche. Entsprechend dieser Weisheit wurde im
Kurhaus Schärding ein einzigartiges und neues Konzept der Achtsamkeit
entwickelt: VEGANfasten. Einer internationalen Studie (1) zufolge
sind Menschen, die sich rein pflanzlich ernähren, schlanker, gesünder
und leben länger. Warum ist das so?

Gemüse, Obst Trockenfrüchte und Sojaprodukte haben deutlich
weniger Kalorien, fördern durch die Zufuhr von Ballaststoffen besser
die Verdauung sowie die Darmgesundheit und versorgen den Körper mit
hochwertigem Eiweiß. Im Kurhaus Schärding – ausgezeichnet mit der
Grünen Haube für biologische Naturküche – legt Küchenchef Gernot
Flieher auf Saisonalität, Regionalität und biologische Herkunft der
Lebensmittel besonderen Wert. „Ein liebevoller Umgang in der
Zubereitung ist für mich selbstverständlich, denn nur so kann sich
ein besonderer Geschmack voller Raffinesse entfalten“, erklärt der
Diät- und Ayurvedakoch. Kurärztin Dr. Christa Kleestorfer betont den
präventiven Fokus des Angebots und meint: „VEGANfasten hat mit
Verzicht zu tun, sei es aus gesundheitlichen, ökonomischen oder
ethischen Gründen. Yoga bedingt Achtsamkeit und Bewusstsein – all das
sind Voraussetzungen für ein gesundheitsbewusstes Leben. Gewicht,
Aussehen und Haut verändern sich – nicht oberflächlich, sondern
nachhaltig und von innen heraus.“

Hatha Yoga
Im Kurhaus Schärding bieten indische Yogi Hatha-Yoga an. Hatha
steht dabei für Ausdauer, Kraft sowie Energie und soll die
verschiedenen Hohlräume des Körpers, wie zB den Bauch, reinigen und
entgiften. Es beinhaltet nicht nur Asanas (ruhende Körperstellungen),
die den physischen Körper befreien und heilen können, sondern es ist
auch eine komplexe Wissenschaft über die Funktionen der
Energiesysteme im menschlichen Körper. Empfehlungen zum Lebensstil
und der Ernährung gehören daher unbedingt dazu.

Schöne Haut durch Ayurveda.
Wer sich nachhaltig ausgewogen gesund ernährt, pflegt zudem seine
Haut, denn die gefürchtete „Orangenhaut“ (Cellulite) entsteht durch
eine latente Übersäuerung und somit einer mangelnden Versorgung mit
Nährstoffen. Indische Ayurveda-Experten rund um Meister Nijo
Sebastian empfehlen Udvartana, ayurvedische Pulvermassagen. „Die
Volksheiler Indiens haben vor Jahrtausenden die wertvollsten
Körperreinigungstechniken zusammen mit den Vorzügen der Massage zu
einer zeitlosen Therapieform entwickelt“, erklärt Nijo. Diese
belebende Form der ayurvedischen Massage verbindet Tiefenreinigung
und Aktivierung des Stoffwechsels und lässt sich lokal zur
Beseitigung von Fettpolstern oder zur Behandlung von Cellulite
einsetzen.

(1) Die amerikanische Vereinigung der ErnährungsexpertInnen
(American Dietetic Association, ADA) haben ein gemeinsames
Positionspapier zur vegetarischen Ernährung veröffentlicht: Das
zentrale Statement dieses Papiers ist: „Es ist die Position der ADA,
dass eine entsprechend geplante vegane oder andere Art der
vegetarischen Ernährung für jede Lebensphase geeignet ist und
gesundheitliche Vorteile bei der Vorbeugung und Behandlung bestimmter
Krankheiten bietet. Zudem bietet sie die perfekte Vorbeugung gegen
Bluthochdruck, erhöhtes Cholesterin, Darm- und Prostatakrebs,
Fettleibigkeit und Diabetes.

www.barmherzige-brueder.at/mag/veganfasten/home

Soner Kesgin

Hayirli Paskalya! Das bedeutet „Frohe Ostern“ auf Türkisch und diese können Gäste des Kempinski Hotel Barbaros Bay in Bodrum erleben. Wer die Ostereier am Strand suchen möchte, ist im schicken Kempinski-Haus richtig, denn es ist für seinen lässigen Luxus bekannt und liegt direkt an der Küste der türkischen Ägäis. Das Fünf-Sterne-Hotel gewährt während der Feiertage einen Rabatt von 25 Prozent auf die günstigste zu der Zeit verfügbare Rate. Frühstück, früher Check-in und später Check-out, Zimmer-Upgrade und eine entspannende Massage im 5.500 Quadratmeter großen Six Senses Spa sind weitere Ostergeschenke an die Gäste.

Kleine Hotelbesucher dürfen sich auf eine Nachhilfestunde in Sachen Kuchenbacken mit dem neuen Küchenchef Soner Kesgin freuen. Für Ausflüge in die Umgebung eignet sich das Kempinski Hotel Barbaros Bay besonders gut, denn es liegt inmitten einer historisch bedeutsamen Region, die zahlreiche Sehenswürdigkeiten bietet. Nur 14 Kilometer entfernt befindet sich das für sein Nachtleben bekannte quirlige Bodrum und direkt vor den Türen des Hotels beginnt das traditionelle Leben in den typisch türkischen Dörfern. Buchung und Informationen unter www.kempinski.com/bodrum. Die Anreise erfolgt zum Beispiel mit Turkish Airlines.

Das Kempinski Hotel Barbaros Bay verfügt über 24 Suiten und 149 Zimmer, alle mit direktem Blick auf die Türkische Ägais. Das Fünf-Sterne-Haus gilt als Oase der Ruhe, die türkische Gastfreundschaft, luxuriöses Ambiente und zeitgenössisches Design miteinander verbindet. Gäste finden hier nicht nur fünf Gourmetrestaurants und eine Bar sondern auch das mehrfach ausgezeichnete Six Senses Spa, das Wellness auf höchstem Niveau garantiert.

www.kempinski.com/bodrum

Anatoly Komm

Russisch-Italienische Liaison: Das CastaDiva Resort & SPA
lädt den renommierten russischen Küchenchef Anatoly Komm vom 08. bis 11. August 2012
an den Comer See, um seinen Gästen ein besonderes Gourmet-Erlebnis zu bieten. Mit
einem kulinarischen Angebot verbringen die Gäste drei Nächte im CastaDiva Resort & SPA,
genießen ein Abendessen von Anatoly Komm und entspannen sich bei Massagen im Spa.
Vom Restaurant L’Orangerie mit seiner Terrasse direkt am Ufer erfreuen sich die Gäste
über den Ausblick auf den westlichen Arm des Comer Sees.

Anatoly Komm ist Küchenchef seiner drei Restaurants in Moskau, die sich an ein gehobenes
Publikum richten. Komm führte als einer der ersten die Molekularküche in Russland ein.
„Mein Ziel ist es, der Welt zu zeigen, dass Russland nicht nur reich an natürlichen
Ressourcen ist, sondern auch über eine vielfältige gastronomische Kultur verfügt“, so
Anatoly Komm über seine Küche.

Sein Hauptziel ist es, stereotype Auffassungen zu
dekonstruieren und die Gäste mit Innovationen basierend auf traditionellen Gerichten zu
überraschen. Für die Speisen nutzen er und sein Team ausschließlich Produkte russischen
Ursprungs.

2008 gewann Anatoly Komm für seine innovativen Gerichte den Alba White
Truffle Award, 2010 wurde das Restaurant Varvary by Anatoly Komm als erstes russisches
Lokal in die Top 100 der weltbesten Restaurants aufgenommen.

Das Angebot „Dine with Chef Anatoly Komm“ im Überblick
• Drei Übernachtungen im Doppelzimmer mit Seeblick
• Ein Gourmet-Dinner von Küchenchef Anatoly Komm (exklusive Getränke)
• Ein Lunch im L’Orangerie Restaurant, der Bellini Bar oder im SPA Café (inklusive
Getränke)
• Zutritt zur exklusiven Krug Lounge
• Freier Zutritt zum Fitness- und Spa-Bereich mit finnischer Sauna, Hammam,
Eiswasserfall, Salzraum, Emotional Showers und beheiztem Schwimmbad
• Freier Zutritt zum Floating Pool im Comer See
• Für Sie: Eine Gesichtsanwendung nach Wahl: Staminox Pure Drops oder Pure Focus
Drops
• Für Ihn: Eine Massage nach Wahl, wie beispielsweise eine Deep Tissue Massage,
Massage mit Hot Stones oder eine Massage mit Kerzenöl
• Täglicher Shuttle-Service von und nach Como
• WLan
• Preis: ab 3.325 Euro im Deluxe-Doppelzimmer für zwei Personen
Die Preise verstehen sich exklusive City-Tax von fünf Euro pro Person pro Tag. Das
Angebot i

st abhängig von der Verfügbarkeit und sollte bis spätestens zwei Wochen vor
Reiseantritt unter der Emailadresse booking@castadivaresort.com oder der
Telefonnummer +39.031.325 130 35 gebucht werden.

ADLER THERMAE unter Top 10 Wein Spas weltweit

Das ADLER THERMAE Spa & Relax Resort in Bagno Vignoni in der südlichen Toskana wurde vom amerikanischen Online Reiseführer Gayot.com als einziges Haus in Italien unter die Top 10 der besten Wein Spas weltweit gewählt. In der malerischen Südtoskana, nahe den Weinhochburgen Montepulciano und Montalcino, bezieht das Fünf-Sterne-Haus im Spa-Menü bei Brunello-Bad, Weintrauben Massage oder Bacchus Ritual die Kraft der Roten Weintraube mit ein. Deren Antioxidantien bewirken eine nachhaltige Hautstraffung, revitalisieren und beugen vorzeitiger Hautalterung vor. Das Spa-Paket Bacchus Ritual kostet 119 Euro pro Person.

Nähere Informationen finden sich unter www.adler-thermae.com und www.gayot.com

Spa-Managerin Minnie Romano entwickelte das Bacchus Ritual speziell für das ADLER THERMAE Spa & Relax Resort. Während der 100-minütigen Behandlung lassen Gäste in einem mit Vino Nobile di Montalcino angereicherten Wannenbad die Seele baumeln. Das anschließende Traubenkernpeeling und eine regenerierende Weintrauben Massage runden die Behandlung ab.

André Gayot war neben Henri Gault und Christian Millau Mitbegründer des GaultMillau France. Er veröffentlichte in den USA zahlreiche Hotel- und Restaurantführer unter dem Namen Gayot. Gayot.com zählt in den Vereinigten Staaten zu den renommierten Online Restaurant- und Reiseführerportalen.

Luxus Boutique Resort Baros Maldives

Luxus Boutique Resort Baros Maldives lockt im Monat der Verliebten mit romantischen Fluchten

Flitterwochen, Hochzeitstag oder einfach nur verliebt – in diesem Februar präsentiert sich das 5-Sterne-Spitzenresort Baros Maldives noch romantischer und wartet zum Valentinstag mit speziellen Angeboten auf.

Für Aufenthalte zwischen dem 01. und 29. Februar 2012 verspricht zum Beispiel das „Romantic Escape Package“ eine romantische Alltagsflucht für Verliebte. So erhalten Gäste zur Begrüßung eine süße Überraschung und eine Flasche Champagner. Von der Blumendekoration auf dem Bett über das eingelassene warme Bad in der Villa, dem privaten „Tête á Tête-Diner“ am Strand bei Kerzenschein bis hin zum Frühstück im Bett ist an alles gedacht. Inklusive eines Bilderrahmens vom Baros Maldives als Andenken. Ebenfalls gehört ein Besuch des The Spa at Baros Maldives und die eigens kreierte Paarbehandlung „Valentine Moments for Two“ dazu. Für 120 Minuten dürfen die Liebenden Zeit und Raum um sich herum vergessen und sich bei Körperpeeling, Dampfbad und der darauf folgenden Signature Massage mit Elementen der Hot Stone Massage vollkommen entspannen. Ein warmes, duftendes Bad zu zweit, zu dem Canapés und eine halbe Flasche Champagner serviert werden, rundet das romantische Spa-Erlebnis ab. Das Angebot beinhaltet außerdem den Transfer mit dem Speed Boat von und nach Malé und ist für vier oder sieben Nächte buchbar. Preis ab 1.150 US Dollar (ca. 880 Euro) für vier Nächte in der Deluxe Villa.

Weitere romantische Erlebnisse verspricht eine „Nooma Sunset Cruise“ auf der 19 Meter langen Dhoni, dem traditionellen maledivischen Segelboot. Bis auf den Kapitän und einen diskret im Hintergrund agierenden Service Mitarbeiter genießen Paare den Sonnenuntergang bei einem Glas Champagner und Canapées ganz allein. Wer es aktiver mag, kann vom Boot aus über eine kleine Leiter direkt zum Schnorcheln in das azurblaue Meer steigen. Zudem gibt es unter Deck eine private Lounge für die traute Zweisamkeit.

Außerdem verwöhnt Küchenchef Holger Joost seine Gäste im Gourmet Restaurant „The Lighthouse“ mit einem speziellen Valentinstags Menü. Wer echtes Robinson Crusoe Feeling erleben möchte, darf sich das Sandbank Dinner inmitten des Indischen Ozeans nicht entgehen lassen. Ein Boot bringt die Liebenden kurz vor Sonnenuntergang auf die ca. 1,5 Kilometer entfernte Sandbank, wo sie ein Champagner Empfang zum Sonnenuntergang und ein exquisites Menü erwarten.

Weitere Informationen zu den Valentinstags-Angeboten im Februar 2012 unter www.baros.com

ROBINSON sucht Mitarbeiter von morgen

Jobs mit Sonnenschein-Garantie zu vergeben: ROBINSON startet in die neue Casting-Saison und sucht die ROBINSON Mitarbeiter von morgen

Auf der Theaterbühne die begehrte Hauptrolle spielen, Kindern beim Kinderschminken ein Lächeln ins Gesicht zaubern oder dem Hobbytennisspieler zum ersten Matchball verhelfen: Der Tag eines ROBINSON Mitarbeiters steckt voller kleiner und großer Highlights. Auf der Suche nach den zukünftigen ROBINS, so die offizielle Bezeichnung der ROBINSON Mitarbeiter, veranstaltet ROBINSON im Winter noch drei große, fachübergreifende JobCastings in Deutschland. Wer sich dort vorstellt hat die Möglichkeit, sein Talent in über 50 verschiedenen Berufen im Ausland einzusetzen und dort zu arbeiten, wo andere Urlaub machen. Am ersten ROBINSON JobCasting in Stuttgart am 08.10.2011 nahmen bereits über 50 Bewerber teil. Gefragt sind engagierte Gästebetreuer und sportliche Teamplayer, die idealerweise über eine abgeschlossene Ausbildung oder Berufserfahrung unter anderem in folgenden Bereichen verfügen: Sport und Entertainment, Tanz und Choreographie, Tennis, Fitness-Training, Kinder- oder Jugendbetreuung, Veranstaltungstechnik sowie Kosmetik oder Massage.

Wer ROBIN werden will, kann u.a. an folgenden Terminen zeigen, was in ihm steckt:

– Erfurt, 12.11.2011: Fitness, Sport & Entertainment, Jugend, Tanz, Massage, Tennis
– München, 03.12.2011: Fitness, Sport & Entertainment, Jugend, Tanz, Massage, Backstage, Atelier, Tennis, Familie
– Hennef, 14.01.2012: Fitness, Sport & Entertainment, Jugend, Tanz, Massage, Sound & Light, Familie, Backstage

Weitere ROBINSON JobCasting Termine sind auf der ROBINSON Homepage unter www.robinson.com/jobs zu finden

Paare auf Gut Gremmelin in Mecklenburg-Vorpommern

Ganz unter dem Motto „Zeit Zu Zweit“ bietet Gut Gremmelin in der Mecklenburgischen Schweiz entspannte Tage mit kulinarischen Highlights und Wohlfühlfaktor. Gleich drei Arrangements für Paare bietet das Biohotel:

Wertvolle Augenblicke zu zweit in einem modernen und hochwertig ausgestatteten Doppelzimmer, ein reichhaltiges Vital-Frühstücksbuffet und ein Candle-Light-Dinner gehören genauso zum Verwöhnprogramm wie eine Relaxmassage und ein Privatkochkurs beim Küchenchef mit Liebesmenü. Arrangement mit zwei Übernachtungen, 299 Euro pro Person.

Frisch Verliebten oder Gutvertrauten, die gern selbst aktiv werden, bietet das Gut Gremmelin „Romantischen Kurzurlaub“. Dieser beinhaltet zwei Übernachtungen im Komfort-Gästezimmer, ein reichhaltiges Vital-Frühstückbuffet sowie ein Candle-Light-Dinner in 3 Gängen. Leihfahrräder, Nordic-Walking-Stöcke, Leihwanderkarten und ein Billardzimmer stehen für die Freizeitgestaltung zur Verfügung. 149 Euro pro Person.

Gemeinsam entspannen und Lebensqualität miteinander teilen – das geht am besten beim Massage-Wochenende. Highlight ist ein 2,5-stündiger „Massagekurs für Paare“ im Einzelunterricht. Zwei Nächte in einem Doppelzimmer, ein reichhaltiges Vital-Frühstücksbuffet, zwei Mal Menü in 3 Gängen und – wie auf Gut Gremmelin üblich – Late-Check-Out bis 14 Uhr nach Absprache, runden die gemeinsamen Stunden ab. 216 Euro pro Person.

Weitere Infos unter:  

http://www.gutgremmelin.de/de/aktuelle_termine/theater_im_park.htm

 

Der Benen-Diken-Hof auf Sylt

Der Benen-Diken-Hof auf Sylt gehört zu den besten Wellness Hotels Deutschlands

Ob luxuriöse la prairie Beauty-Anwendung, wohltuende Massage, LONG-TIME-LINER® Conture Make-Up, metabolic balance®-Coaching oder SPA-Bereich mit Pool, Finnischer Sauna, Softsauna, Infrarotkabine mit Soleinhalation, Sprudelwanne sowie Ruhelounge – im Benen-Diken-Hof auf Sylt wird Körper, Geist und Seele in Einklang gebracht und Wohlfühlen großgeschrieben. Nicht umsonst wird das familiengeführte Hotel in Keitum auf Sylt im FEINSCHMECKER-Ranking Die besten Wellness-Hotels in Deutschland empfohlen.

Der Benen-Diken-Hof auf Sylt ist eine echte Wohlfühl-Oase für all diejenigen, die einmal vom Alltagsstress abschalten und sich aktiv der Schönheits- und Gesundheitspflege widmen möchte. Frau Johannsen, Inhaberin des Benen-Diken-Hofes erklärt: „In unserem Beauty-Studio la prairie sind konventionelle Methoden passé. Stattdessen heißt es puren Luxus genießen und sich bei einer Gold-oder Caviarbehandlung verwöhnen lassen. So wird Schönheitspflege zum absoluten Verwöhn-Erlebnis“.

Das Energiepotential wieder in Einklang bringen ermöglichen hingegen die Körperbehandlungen von SALIN de BIOSEL welche nach dem Yin-Yang-Prinzip fernöstlicher Naturheilweisen durchgeführt werden. Je nach Gemütszustand und Körperverfassung können Gäste dabei eine spezielle Behandlung wählen: Das Blütenritual erweckt z.B. Kreativität und wirkt beruhigend bei Hautstress. Das Blätterritual hilft, sich gegenüber anderen zu öffnen und regt den Kreislauf an. Das Rindenritual stärkt Persönlichkeit und Abwehrkräfte und das Wurzelritual bestätigt Identität und fördert Kraft.

Neben den vielzähligen Beauty-Anwendungen bietet der Benen-Diken-Hof aber auch ein umfangreiches Angebot an Massagen. Angefangen bei klassisch-medizinischen Behandlungen zur Anregung der Hautdurchblutung oder zur Ablösung von Gewebeschlacken, über Lymphdrainagen, Ayurveda-Massagen, Klangschalen Behandlungen bis hin zu außergewöhnlicheren Anwendungen wie die Herbal-Spa-Massage mit Kräutern in warmen Leinentüchern, die Garshana Massage mit Handschuhen aus Rohseide oder das Kinesiotaping mit Klebebändern.

Für all diejenigen, die nicht nur schönheits- sondern auch gesundheitsbewusst sind, wartet der Benen-Diken-Hof mit einem weiteren Highlight – seit Oktober 2010 bietet das Romantik Hotel als feste Serviceleistung auch das bekannte Stoffwechselprogramm metabolic balance® an. Interessierte Gäste erhalten dabei nicht nur Tipps über metabolic balance® in der Küche, sondern können in Gruppenvorträgen und Einzelcoachings auch Übungen für Zuhause erlernen und stoffwechselaktivierende Massagen genießen.

Und als wäre das noch nicht genug, können sich Gäste darüber hinaus im ruhigen SPA-Bereich, bei einem ausgiebigen Strandspaziergang oder kulinarisch im Restaurant KÖKKEN vom stressigen Alltag erholen. Der Benen-Diken-Hof hält was er verspricht – er ist eine Insel auf der Insel.

Ursprünglich. Liebenswert. Privat – So ist der Benen-Diken-Hof in Keitum auf Sylt. Das 43 Zimmer, 17 Ferien-Apartments und ein Ferienhaus umfassende Romantik Hotel wird seit 1996, in 2. Generation, von Anja und Claas-Erik Johannsen geführt und zeigt sich typisch friesisch mit weißen Häusern unter Reet, die sich auf einer weitläufigen Hofanlage von rund 20.000 m² Grund verteilen. Ob Wellness, Incentives, RESTAURANT KÖKKEN, Teestube, Bar oder BENEN-DIKEN-HOF GALERIE – All diejenigen, die das Anspruchsvolle und Besondere suchen, sind hier genau richtig.
Weitere Informationen unter: www.benen-diken-hof.de