Erster Bio-Bauernmarkt am Kajetanerplatz

Brot, Käse, Obst und Fleisch in höchster Bioqualität gibt es ab sofort jeden Freitag am Bio-Bauernmarkt am Kajetanerplatz in der Salzburger Altstadt. Verkosten, flanieren, shoppen und genießen – vom Papagenoplatz auf den größeren, autofreien Kajetanerplatz verlegt, kann der Markt seine Gerüche, Geschmäcker und biologischen Produkte frei entfalten.

Der Kajetanerplatz steht ab jetzt einmal wöchentlich ganz im Zeichen gesunder, biologischer Kost: Betreiber und Obmann der Genossenschaft Bio!logisches Salzburg, Josef Hainz, hat nach über 20 Jahren des Bestehens den Biomarkt vom Papagenoplatz auf den größeren Kajetanerplatz verlegt. Die Biohofmetzgerei Hainz (Fleisch- und Wurstwaren), die Biokäserei Sams (Käse- und Milchprodukte), BioObst&Gemüse Klinger (Gemüse, Obst, Getränke) und die Biobäckerei Itzlinger (Brot, Gebäck, Mehlspeisen) sorgen mit ihren Ständen für Hochbetrieb im Kaiviertel.
Die Kunden werden neben den schmackhaften Produkten der Biobauern besonders das ruhige, verkehrsfreie Ambiente des Marktes schätzen. Echten, unverfälschten und intensiven Geschmack mit höchster Qualität heimischer Bauern aktiv erleben!

Bio-Bauernmarkt am Kajetanerplatz jeden Freitag von 08.00-12.30 Uhr
www.salzburg-altstadt.at

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.