Auf den Geschmack (ge)kommen

In der kulinarischen Landschaft Mecklenburg-Vorpommerns spielen Hofläden und Hofcafés eine bedeutende Rolle. Denn besser und frischer kann man viele Nahrungsmittel und Produkte kaum bekommen Preisfrage: Was ist ein „Rehnaer Klosterknopf“ und wer eine „Dicke Liese“? Welche Rolle spielen der „Blaue Künstler“ und die mit Mustern bemalte „Lilie?" Was hat es mit der „Pyramide in Holzasche“ auf sich, und wer steckt hinter dem mysteriösen „Meck Prom“? Die Antwort ist simpel: weiterlesen ...

Auf den Spuren von Schweizer Käse

Was haben das Emmental, Mönche im Schweizer Jura und ein märchenhaftes Schloss in Gruyères gemeinsam? Sie alle sind Ursprung für Legenden, die sich um die Entstehung und Namensgebung traditioneller Schweizer Käsesorten wie Le Gruyère AOP, Tête de Moine AOP und Schweizer Emmentaler AOP ranken weiterlesen ...

Reduktion von Fett, Salz und Zucker

Aus falscher Ernährung resultierende Krankheiten sind ein großes Problem moderner Gesellschaften. Eine Ernährungsumstellung wäre in vielen Fällen die beste Möglichkeit, dagegen anzugehen. Doch Ernährungsgewohnheiten sind im Leben sehr fest verankert und vielen Menschen fällt es schwer, hier Änderungen dauerhaft umzusetzen weiterlesen ...

Tim Waldow

Tim Waldow (27) aus München hat den besten Cheddar-Burger Deutschlands kreiert - In einem bundesweiten Wettbewerb von Kerrygold setzte er sich mit seinem Rezept "Scharfer Cheddar-Burger" gegen weitere acht Burger-Experten durch - Das Rezept bestand aus Jalapenos, Honig-Senf und kräftigem Cheddar-Käse weiterlesen ...

Kulinarische Herbst-Ausflüge zu Tessiner Spezialitäten

Unter Anleitung eines professionellen Käseproduzenten können Gäste hier aus der frischen Alpenmilch aus der Region des Sankt Gotthards ihren eigenen schmackhaften Käse herstellen. Eine ungewöhnliche und unterhaltsame Möglichkeit, in Gesellschaft ein ausgezeichnetes und typisches Tessiner Produkt und seine Entstehung näher kennen zu lernen weiterlesen ...

Street Food mit Schweizer Käse

Aus den Metropolen der Welt erobert Street Food nach und nach Stadt für Stadt. Käse aus der Schweiz geht noch weiter und bringt den beliebten Trend überall dorthin, wo Genießer zuhause sind: Schnelle, unkomplizierte Rezepte wie Mini-Küchlein mit Chorizo und Appenzeller sorgen für spanisches Feuer in der eigenen Küche, ein knuspriger Hähnchen-Burger mit Le Gruyère AOP weiterlesen ...

Käsetour im Tennengau im Salzburgerland

Die Vielfalt des Tennengauer Almkäse probiert man am besten direkt auf den Käsealmen oder in den Almkäsereien - Dort erfährt man, wie aus der Milch der würzige Käse hergestellt wird - Im "Fürstenhof" von Käsermacher Niki Rettenbacher dürfen Gäste täglich um 10.00 Uhr ihren eigenen Bio-Frischkäse herstellen - Almkäsefest am 10. Juli weiterlesen ...